whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)



In Extremo -  Sünder Ohne Zügel     Artist:  In Extremo
    Album:  Sünder Ohne Zügel
    Label:  Mercury
    Release: 
   Medium:  Album
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  Steph empfehlen/teilen 
 

Dies ist nun das dritte offizielle und insgesamt das siebente Album der sieben Berliner Mittelalter-Rocker In Extremo.
Zügellos wollen sie sein, an die Grenzen gehen. Doch mittlerweile ist auch das mittelalterlich geprägte Ohr an harte Klänge gewohnt. Dennoch, In Extremo sind schon seit dem Debüt eine starke Band und das beweisen sie auch mit dem aktuellen Album. Nur gibt es halt so viel Neues auf Sünder ohne Zügel' nun auch wieder nicht. Man hat genau das von In Extremo erwartet. Fans werden nichts missen.
Auch wenn der Rock schon immer vordergründig war, scheinen Dudelsäcke nun ein klein wenig in den Hintergrund gerutscht zu sein. Und beim aktuellen Werk haben nun auch In Extremo elektronische Spielereien entdeckt. Materialtechnisch hat man mal wieder ein bisschen gekramt und viele traditionelle Sachen hervorgeholt; sowohl neue, wie auch einige, mit denen in der Szene schon manchmal gearbeitet wurde. Dennoch gibt es wie gewohnt eigenes Material. Auffällig ist dabei, dass die eigenen In-Extremo-Sachen durchaus stark sind. Die Gier' beispielsweise, ein echt guter Song (auch wenn das rote Blut' im Text etwas abgedroschen ist und an das rote Haar' erinnert), ebenso der Schlußtrack Über den Wolken'. Warum also zum x-ten Male die Merseburger Zaubersprüche' hervorkramen, die neben dem Septett außerdem auch schon andere vor nicht allzu langer Zeit musikalisch interpretiert haben?
Ein schlechtes Album war von In Extremo nicht zu erwarten und Sünder ohne Zügel' enttäuscht diese Vermutung nicht. Neben interessanten In-Extremo-Rock-Bearbeitungen traditioneller Themen, von den Texten der oft verwendeten Carmina Burana bis hin zum (auch schon verwendeten) Goethe, sind vor allem die eigenen Stücke gelungen. Auf jeden Fall richtig gut und es rockt.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
In Extremo - Sünder Ohne Zügel
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: In Extremo

Homepage:
- In Extremo

Artikel:
- Castle Rock Festival - Sonne, Schloß, Mittelalterrock ...
- In Extremo - Im Wandel der Sieben
- Irgendwo in Deutschland - das Projekt
- In Extremo - Das Letzten Einhorn über den Stand der Dinge
- In Extremo – Zum Frühstück wird alter Streit gerne mal frisch aufgekocht
- In Extremo - Ein Vorgeschmack auf Sängerkrieg
- In Extremo - Sieben Köche und ein großer Topf
- In Extremo - Jahresabschluss in Erfurt
- In Extremo - 'Unsere Fans darf man nicht unterschätzen!'
- In Extremo - 'Wir konnten einfach nicht mehr weggucken!'

Rezensionen:
- Verehrt und angespiehn
- Weckt die Toten !
- Sünder Ohne Zügel
- 7
- Mein Rasend Herz
- Raue Spree 2005
- Kein Blick zurück
- Sängerkrieg
- Sängerkrieg Akustik Radio-Show
- Sterneneisen Live
- Kunstraub
- QUID PRO QUO


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de