whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

Vestigial
Lo!
Vestigial
(Metal)

Engines Of Gravity
My Soliloquy
Engines Of Gravity
(Progressive Rock)

Proud Like A God XX
Guano Apes
Proud Like A God XX
(Alternative)



Deftones -  White Pony     Artist:  Deftones
    Album:  White Pony
    Label:  Maverick / WEA
    Release: 
   Medium:  Album
    Genre:  New Metal ausdrucken 
    Autor:  Soda empfehlen/teilen 
 

Der grosse Wurf ist ihnen, wenn man nach Verkaufszahlen oder Radioeinsätzen geht, bisher leider noch nicht gelungen. Dabei war ihr letztes Album 'Around the fur' bereits ein wahrer Knaller.
'White Pony' dagegen ist ein wenig anders einzugliedern. Zappelattacken wie 'My own summer' sind auf White Pony spärlich vertreten. Lediglich 'Digital Bath' oder 'Teenager' könnten den Anspruch erheben, Songs von 'Around the fur' zu sein.Wer jetzt enttäuscht ist, sollte seine Trauer noch zügeln.

'White Pony' ist definitiv ein Deftones Album. Ihr Gespür für intensive Sounds haben sie nicht verloren. Allein ihre Single 'Change (in the house of flies)' sorgt für angenehme Gänsehaut. Im Bereich des Alternative Rock bzw. NuRock oder auch NuMetal haben sie sich eine eigene Zuflucht geschaffen. Das beste Beispiel ist 'Passenger', welches zusammen mit Maynard James Keenan ('Tool', 'A Perfect Circle') eingespielt wurde. Selbst in Momenten, wenn Maynard die Stimme erhebt, beschreibt dieses Lied die neue Deftones Klasse eindrucksvoll.Hoffen wir, dass nach den Festivals eine ausgedehnte Tour ansteht, auf der die Deftones ihre Fans mit Neuem und Altem verwöhnen.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Deftones - White Pony
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Deftones

Homepage:
- Deftones

Rezensionen:
- White Pony
- Around The Fur
- Deftones
- Saturday Night Wrist
- Diamond Eyes
- Koi No Yokan
- Gore


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de