whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)



The Haunted -  The Haunted     Artist:  The Haunted
    Album:  The Haunted
    Label:  Earache
    Release:  13.03.2005
   Medium:  Album
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  Tom empfehlen/teilen 
 

Zornig, rabiat, brutal hart und ganz besonders kompromißlos. So könnte man die vorliegende Scheibe von ‘The Haunted’ charakterisieren.

Sie sind durch ihre bärenstarken Riffs in der Lage den Hörer in beste ‘Metallica’-Zeiten zurückzuversetzen. In Zusammenarbeit mit einem Schlagzeug, daß zu keinem Zeitpunkt länger als Sekundenbruchteile ruht ergibt sich daraus ein Feuerwerk, daß sich nachhaltig im Gehör einbrennt, und eigentlich nur dann, durch manchmal eindeutig übertriebene Geschreieinlagen, in Bereiche vordringt, die einen zumindest dazu veranlassen, den Lautstärkeregeler auf ein, die Gesundheit wenigstens nicht schädigenden, Dezibelpegel zurückzuführen.

Allerdings ist damit nicht das sanfte Ausblenden von Song 5 ‘Choke Hold’ gemeint. Das ist doch schon fast störend, da auch ziemlich unverständlich. Wer hört nicht zum Ausklang eines derart dynamischen Songs (das gilt auch für die anderen Stücke) lieber noch zwei oder drei heftige Doublebassequenzen, die schließlich mit einem endgültigen, scheinbar ewig nachklingenden Gitarrenriff das Finale beschließen.

Insgesamt ist das Album bestimmt nicht langweilig oder uninteressant, sondern als gelungen zu bezeichnen. Allerdings entbehrt es dabei nicht einer gewissen Eintönigkeit, was so zu verstehen ist, daß die Stücke alle auf einem groben Muster basieren, daß sich, hinsichtlich Tempo und Rhythmen, eigentlich in jedem Song wiederfindet. Daraus ergibt sich, wie schon zuvor erwähnt, keine Langeweile, sondern vielmehr die Ausnahmen von der Regel, die da insbesondere: ‘Soul Fracture’ (teilweise) und ‘Forensick’ (komplett) wären.

Es ist unbedingt zu empfehlen, die CD mehr als nur einmal zu hören, allein schon, um die vermeintliche Ähnlichkeit der einzelnen Stücke leichter zu entwirren, um schließlich festzustellen, daß nicht alle gleich klingen.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
The Haunted - The Haunted
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: The Haunted

Homepage:
- The Haunted

Artikel:
- The Haunted - Die Ambivalenz der Gesellschaft
- The Haunted, Moonspell und Cradle Of Filth – Das Böse auf Hauptstadtbesuch
- The Haunted - Der Spaß an schmelzenden Instrumenten

Rezensionen:
- The Haunted
- One Kill Wonder
- rEVOLVEr
- The Dead Eye
- Versus
- Unseen
- Exit Wounds

Mediathek:
- All Against All


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de