whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

To The Gallows
Desecrator
To The Gallows
(Thrashmetal)

Emotional Tattoos
Premiata Forneria Marconi
Emotional Tattoos
(Pop)

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)



Placebo -  Once More With Feeling: Singles 1996-2004     Artist:  Placebo
    Album:  Once More With Feeling: Singles 1996-2004
    Label:  EMI / Virgin
    Release:  25.10.2004
   Medium:  Compilation
    Genre:  Indie-Rock ausdrucken 
    Autor:  Birte empfehlen/teilen 
 

Die erste Placebo-Begegnung: Video zu "36 Degrees", die Band in einem Sumpf oder etwas vergleichbarem, kurz vor dem Erstickungstod. Und mir ist in dem Moment völlig unklar, ob Brian Molko nun ein Mädchen ist oder... Eine Single später ist diese Frage geklärt, immer mehr Leute geben sich plötzlich als Placebo-Fans zu erkennen (im deutschen Raum gerne auch als Plazebo ausgesprochen), und die Band ist omnipräsent auf den Titeln von NME und Konsorten. Begriffe wie Androgynität und Hedonismus, leider lange Zeit nicht im Gebrauch, werden endlich wieder Gegenstand der Pop-Debatte.

Seitdem hat Brian Molko seine rastlose Seele in der Öffentlichkeit ausgebreitet, sich einen Ruf als schwieriger Interviewpartner eingehandelt und diesen wieder ausgebügelt, und manchmal haben wir ihn insgeheim ärgerlich als Plaudertasche und Medienhure beschimpft. Ein verführerischer Augenaufschlag, ein furioses Live-Konzert liessen solche Dinge dann schnell wieder vergessen. Die vier Placebo-Alben sind inzwischen 5 Millionen Mal über den Ladentisch gegangen, die Band hat den Status von Superstars erreicht und zieht nun mit der Compilation "Once More With Feeling: Singles 1996-2004" einen Schlußstrich unter die letzten wilden Jahre. Mit dabei und wie so oft wohl der eigentliche Kaufanreiz auf der übrigens nicht ganz vollständigen Compilation sind zwei neue Stücke, das romantisch-kitschige "I Do", auf das ich persönlich wenig Wert lege, und "Twenty Years", in dem Placebo wieder zur Höchstform auflaufen.

In einigen Monaten werden Placebo mit den Aufnahmen zum neuen Album beginnen, das voraussichtlich 2006 bei Virgin erscheinen wird. Ihr Jubiläumskonzert spielen die drei übrigens in der Wembley-Arena, da, wo sie sich eigentlich nie blicken lassen wollten. Auf der anderen Seite ist das natürlich, so Brian, der perfekte Platz um nochmal den Stinkefinger hochzurecken und "ätsch" zu sagen. Wer sich den Trip nach London nicht leisten kann oder in seiner Stadt keine Absinth-Bar findet, aber trotzdem mitfeiern will, greift zum Eyeliner und Nagellack, zieht das schwarze Netzhemd an und schaut sich mal wieder die Glamrock-Hommage Velvet Goldmine an.



  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Placebo - Once More With Feeling: Singles 1996-2004
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Placebo

Interesse?



Homepage:
- Placebo

Artikel:
- Placebo - Verkehrschaos und "das beste Konzert überhaupt"
- Dropkick Murphys - Placebo von der Bühne geblasen

Rezensionen:
- Black Market Music
- Sleeping With Ghosts
- Once More With Feeling: Singles 1996-2004
- Meds
- Battle For The Sun
- B3EP
- Loud Like Love
- MTV Unplugged


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de