whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

The Second Brightest Star
Big Big Train
The Second Brightest Star
(Progressive Rock)

On We Sail
The Samurai Of Prog
On We Sail
(Progressive Rock)

The Mission
Styx
The Mission
(Classic-Rock)

From Here To Hell
Psychosomatic Cowboys
From Here To Hell
(Alternative Country)

Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
Emerson, Lake & Palmer
Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
(Progressive Rock)

Particles
Tangerine Dream
Particles
(Progressive Rock)

Poison The Parish
Seether
Poison The Parish
(Alternative)

We're All Alright!
Cheap Trick
We're All Alright!
(Rock)

Acoustic Live In Concert
Simple Minds
Acoustic Live In Concert
(Rock)

Clock Unwound
Gentle Knife
Clock Unwound
(Progressive Rock)



Anvil Of Doom -  Deathillusion     Artist:  Anvil Of Doom
    Album:  Deathillusion
    Label:  Xtreem Music
    Release: 
   Medium:  Album
    Genre:  Deathmetal ausdrucken 
    Autor:  Espirita empfehlen/teilen 
 

Ganz anders sollen die Spanier laut Bandinfo sein. Ganz anders als das, was unter dem Banner "Melodic Death Metal" sonst allgemein so verstanden wird. In selbigem Beipackzettel werden auch Einflüsse solch namenhafter Formationen wie Arch Enemy, Children Of Bodom, In Flames, Soilwork, Mors Principium Est und Death genannt, wobei hier wohl eher die früheren Schaffensphasen genannter Bands gemeint werden.

Was also unterscheidet die Spanier von anderen Melodic Death Combos?

Eine Neuerfindung dieses Musikgenres ist von den Südeuropäern nämlich nicht zu erwarten, allerdings bedeutet dies auf keinen Fall einen Mangel an musikalischer Qualität.
Das Sextett liefert hochmelodischen, technisch anspruchsvollen Metal, der durch Abwechslungsreichtum und mitreißende Arrangements zu überzeugen weiß.
Allerdings fehlt ein musikalischer Faden. Die Songs sind vollgestopft mit schnellen und sicherlich auch anspruchsvollen Riffs, jedoch vermögen sie es nicht, lange in den Gehörgängen zu verweilen.
Anvil of Doom sollten ihr Augenmerk vielleicht noch ein wenig mehr auf professionelles Songwriting legen, damit sie mit den melodischen Death-Metal Top-Acts, die sie zu ihren persönlichen Einflüssen zählen, auch mithalten können.
Spielerisch heißt es aber beide Daumen nach oben, auch haben die Jungs genug Ideen, um locker zwei Alben damit zu füllen. Jedoch wäre eine Konzentration auf ein stimmiges Gesamtkonzept bzw. ein musikalischer Schwerpunkt hilfreich gewesen. Der Opener "Chaos" deutet eine starke musikalische Präsenz an, die aber leider im Laufe des Albums verloren geht.
Eine ganz eigene Note erhält "Deathillusion" durch einen leicht schmierig-übertriebenen Pathos, der durch Beltrans Kreischvocals unterstrichen und nicht jeden überzeugen wird.
Beltrans Grunts und auch sein Clean-Gesang dagegen wirken viel authentischer und passen sich eher den Melodieführungen an.
Ausgefeilte Riffs, ziemlich hartes Mid-Tempogeknüppel gepaart mit Melodieparts, die teilweise an Iron Maiden erinnern, werden sicher den einen oder anderen überzeugen, mich nicht.


  WS-Bewertung: 3- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Anvil Of Doom - Deathillusion
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Anvil Of Doom

Rezensionen:
- Deathillusion

Kurzinfos: Death

Homepage:
- Death & Control Denied - offizielle Webs
- Death - Myspace

Artikel:
- Death - Reise in die Vergangenheit einer Legende

Rezensionen:
- Leprosy (Re-Release)

Kurzinfos: Mors Principium Est

Kurzinfos: Arch Enemy

Homepage:
- Arch Enemy

Artikel:
- Arch Enemy - Rebellen auf dem Vormarsch
- Arch Enemy - Daniel Erlandson über ihre erste DVD
- Arch Enemy - Innere und äußere Revolution

Rezensionen:
- Burning Bridges
- Wages Of Sin
- Anthems of Rebellion
- Doomsday Machine
- Live Apocalypse
- The Rise Of The Tyrant
- The Rise Of The Tyrant
- Tyrants Of The Rising Sun - Live In Japan
- The Root Of All Evil
- Khaos Legions
- War Eternal

Kurzinfos: Children Of Bodom

Homepage:
- Children Of Bodom

Artikel:
- Children Of Bodom - Bodom Beach Terror
- Children Of Bodom – Der Flirt mit Andrew L. Webber
- Children Of Bodom - Na, schon tot?
- Children Of Bodom - Untote rocken besser
- Children Of Bodom - Was einen nicht umhaut, führt zur Abstinenz
- Children Of Bodom - Merkwürdige Kombinationen in Berlin

Rezensionen:
- Follow The Reaper
- Hate Crew Deathroll
- Are You Dead Yet?
- Blooddrunk
- Skeletons In The Closet
- Relentless, Reckless Forever
- Halo Of Blood
- I Worship Chaos


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 06/17
Tankard - One Foot In The Grave

Tankard - One Foot In The Grave


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de