whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

The Unreasonable Silence
Cosmograf
The Unreasonable Silence
(Progressive Rock)

Leaves
Nine Stone Close
Leaves
(Progressive Rock)

The Dream Is Over
PUP
The Dream Is Over
(Garage-Rock)

Cendres Célestes
Cantique Lépreux
Cendres Célestes
(Blackmetal)

The Unknown
The Vision Bleak
The Unknown
(Metal)

The Theater Equation
Ayreon
The Theater Equation
(Progressive Rock)

Invention Of Knowledge
Roine Stolt Jon Anderson
Invention Of Knowledge
(Progressive Rock)

Let Your Heads Roll - The Very Best Of The Noise Years 1984 - 1986
Grave Digger
Let Your Heads Roll - The Very Best Of The Noise Years 1984 - 1986
(Truemetal)

Wild Swimming
Underparts
Wild Swimming
(Alternative)

Nervous Tensions
Hot Mass
Nervous Tensions
(Punk)



By Night -  Burn The Flags     Artist:  By Night
    Album:  Burn The Flags
    Label:  Lifeforce
    Release:  22.02.2005
   Medium:  Album
    Genre:  Metalcore ausdrucken 
    Autor:  Ganske empfehlen/teilen 
 

"Burn The Flags" ist das Thema des Debüts von By Night aus Falkenberg in Schweden. Diesem Motto folgen By Night, die sich bisher einen Namen mit einem Split mit Cipher System gemacht haben und nun auf eigenen Füßen stehen wollen, denn alles auf dem Album weist darauf hin, dass die mit bisherigen Konventionen versuchen aufzuräumen. Dazu kommt, dass thematisch sehr darauf hin gearbeitet wird, dass in der Welt Grenzen und Vorurteile abgebaut werden sollten, Flaggen verbrannt werden sollen und somit mehr Gerechtigkeit geschaffen werden soll.

Zwar findet sich ihre Musik klar irgendwo zwischen Deathmetal, Thrash und Hardcore der neueren Schule wieder, es wird dem Hörer aber recht schnell klar, dass es die Schweden darauf anlegen, gerade nicht wie der Einheitsbrei zu klingen. So wird auf "Burn The Flags" durchweg nicht auf das momentan sehr begehrte Mittel der extrem ruhigen Passagen mit cleanem Gesang zurückgegriffen. Es gibt zwar auch mal ruhigere Parts zwischen den treibenden Riffs und Drumattacken.
Diese werden aber trotzdem von dezentem Shouting unterlegt, so dass es gar nicht zu einem breiigen Weicheigewimmere wie bei manch anderer Band kommen kann. Das war ja eine Zeit lang mal ganz nett, aber wenn man das von jeder zweiten Band vorgesetzt bekommt nervt das nur noch. So gesehen nehmen sich By Night aus mehreren Stilen genau die wichtigsten Dinge heraus. So sind die Songs düster und melodisch wie Death, energiegeladen wie Thrash und temporeich und wütend wie Hardcore. Ganz spannend sind die dabei entstehenden Arrangements wie beispielsweise in "Completed". Hier laufen mehrere Soundstränge nebeneinander auf, um sich dann eine Weile zu zerteilen und dann gegen Ende wieder zusammenzufinden.
Gepaart mit einer satten Portion Härte, die aber nicht übertrieben wird, erinnern By Night gerne mal an eine etwas harmlosere Form von The Dillinger Escape Plan oder auf der anderen Seite wie eine härtere und leidenschaftliche Version von Extol, nur ohne Gejaule.

Sehr überraschend taucht dann gegen Ende des Albums der Song "At The End Of The Day" auf, der mit akustischen Gitarren beginnt, auf Gesang verzichtet und stattdessen stimmlich von einer Nachrichtensendung versorgt wird. Selbst Streicher kommen hier zum Einsatz und bilden so den Auftakt zum letzten Song auf der Scheibe, der noch einmal sehr aggressiv und temporeich nach vorne geht und das Album gut abschließt.

Sicher kann man By Night wohl als kleinen Geheimtipp zwischen den Genres ansehen. Auch wenn noch nicht alles ganz perfekt ist, kann man sehr wohl gespannt sein, was diese Band in Zukunft noch von sich hören lassen wird. Ein sehr gelungenes Debüt.


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
By Night - Burn The Flags
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: By Night

Interesse?



Homepage:
- By Night

Artikel:
- By Night - Verbrennt Alle Flaggen

Rezensionen:
- Split Cd
- Burn The Flags
- A New Shape Of Desperation

Kurzinfos: Cipher System

Artikel:
- Cipher System - Deathmetal, der in Wirklichkeit gar keiner ist

Rezensionen:
- Central Tunnel Eight
- Split Cd
- Communicate The Storms

Kurzinfos: Extol

Homepage:
- Extol - offizielle Website
-

Artikel:
- Extol - 20 Jahre Lobpreis für den Herrn

Rezensionen:
- Synergy
- Blueprint
- Extol
- Extol - Of Light And Shade

Kurzinfos: The Dillinger Escape Plan

Homepage:
- The Dillinger Escape Plan
- The Dillinger Escape Plan - MySpace-Seit

Artikel:
- The Dillinger Escape Plan - Lärm als Ausbruchsplan
- The Dillinger Escape Plan – Es geht immer etwas verloren...

Rezensionen:
- Miss Machine
- Ire Works
- Under The Running Board
- Option Paralysis
- One Of Us Is The Killer


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 06/16
Gojira - Magma

Gojira - Magma


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de