whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Rape Killing Murder
Dropzone
Rape Killing Murder
(Punk)

Wuthering Nights - Live In Birmingham
Steve Hackett
Wuthering Nights - Live In Birmingham
(Progressive Rock)

Grimmest Hits
Black Label Society
Grimmest Hits
(Metal)

Burning Cities
Skids
Burning Cities
(Punk)

The Purple Tour
Whitesnake
The Purple Tour
(Hardrock)

Pounding The Pavement
Anvil
Pounding The Pavement
(Metal)

Contact
Security Project
Contact
(Progressive Rock)

Boogie Down The Ropad - Live!
Jimi Barbiani Band
Boogie Down The Ropad - Live!
(Rock)

Electric Passion
Freerock Saints
Electric Passion
(Rock)

21st Century Riffology
Jimmy Ryan
21st Century Riffology
(Rock)



Bleed The Sky - Ein Gig mit Opeth war erst der Anfang...

Als amerikanische Metalcore-Band hat man heutzutage nicht gerade Seltenheitswert. Schon aber, wenn man als Mitte-Zwanzig-Kapelle bei einer nicht mal dreijährigen Existenz von sich behaupten kann mehr als 150 Gigs gespielt zu haben, noch dazu den allerersten in Gegenwart von Opeth.

Seit diesem Frühjahr ist ihr Debüt-Scheibchen "Paradigm In Entropy" auf dem Markt und pendelt sich inhaltlich stark in die Konkurrenz von Killswitch Engage, God Forbid, Slipknot und Chimaira ein.
Die Parallele zur letztgenannten Band zieht der gemeinsame Produzent Ben Schigel, der schon an den Knöpfchen zu Chimairas "The Impossibility Of Reasons" drehen durfte.
Ein unglaublich lebendiger Sound!, beschreibt Frontröhre Noah Robinson das Klangerlebnis der neuen Platte enthusiastisch. Inspirieren ließ sich der dread-lockige Frontmann unter anderem von der experimentellen Ader der Jungs von Meshuggah und von dem gekonnten Songwriting von Alice In Chains.

Eine Definition für einen gelungenen Song kann das Sextett aus Orange County trotzdem nicht geben: Ich glaube es gibt einfach kein Grundrezept für einen geilen Song., so Gitarrist Kyle Moorman. Einige meiner Lieblingssongs haben ja noch nicht mal einen richtigen Chorus. Deshalb glaube ich auch, dass eine `korrekte´ Songstruktur nicht nötig ist um einen guten Song zu schreiben.
Aber, wenn es nicht die Songstruktur ist, was ist es dann, was für einen geilen Song von Nöten ist?
Alles hängt von dem Gefühl ab, wenn wir einen Song schreiben und hören. Ein cooles Riff in der Mitte des Songs macht den Song aber nicht genial, wenn der Rest nicht überzeugt und die Strophen oder das Intro Müll sind! Es muss alles zusammenhängend und kraftvoll sein, von Anfang bis Ende. Wir versuchen das Gefühl des Songs zu transportieren, während wir aber trotzdem die kleinen Nuancen pflegen, die den Song für uns als Musiker interessant werden lassen.

Zu den kleinen Nuancen gehören zum Beispiel neben der Riff- und Rhythmus-Walze die gekonnte Verwendung von Samples, überraschend eingebaute Breaks oder melodische Gesangseinlagen, die auf dem Folgealbum sogar noch stärker ausgearbeitet werden sollen, wünscht sich Sänger Noah.
Den Aussagen des Gitarristen Kyle zufolge gibt es sowieso kaum eine Minute, die nicht mit Gedanken rund um die Band gefüllt wird, Selbst im Schlaf denke über neue Riffs nach!, gibt er lachend zu.
So wundert es nicht, dass das perfektionistisch veranlagte Sextett ständig auf Tour ist, immer mit der Intention ihren Bekanntheitsgrad und sich selbst musikalisch zu steigern. Bisher war dies leider nur in Amerika möglich, aber wir hoffen nächstes Jahr auch ein paar Festivals in Europa zu spielen., so Kyle optimistisch.

 



Wer glaubt ihr bisheriger Erfolg sei den Kaliforniern in den Schoß gefallen, wird überrascht sein, was die Jungs bereits auf sich nahmen, um voranzukommen. Alles, was wir haben oder bekommen, stecken wir sofort in die Band. Wir waren schon so pleite, dass wir unsere Rechnungen nicht zahlen konnten, weil wir erst dafür sorgten, dass das Bandauto genug Benzin im Tank hat, um zum nächsten Gig zu fahren., erläutert Kyle.
Dass die Jungs Mut, Konsequenz und Ehrgeiz mit Löffeln gefressen haben müssen und dies mit einer Prise Verrücktheit würzten, zeigt sich auch daran, dass schon wenige Wochen nach der Bandgründung aus sechs Privat-Karossen ein Bandauto finanziert wurde. Der Plan sich von den unzähligen ungesignten Bands abzuheben, sah eine ausgiebige Tour vor, die sich ohne Plattendeal oder finanzielle Unterstützung nur schwer umsetzen ließ. "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt" oder "No risk, no fun". So in etwa lautete wohl das Motto der "Wir-Verkaufen-Einfach-Alle-Unsere-Autos-Und-Pumpen-Unsere-
Freunde-Und-Verwandte-An-Idee" von Noah und seinen Bandkollegen. Wir wollten eben ausgiebig touren, lacht Noah. Deshalb haben wir genau das in Angriff genommen. Warum also nicht einfach unsere Autos verkaufen und unsere Familien und Freunde anpumpen? Warum sollten wir es nicht schaffen, ein paar Wochen lang quer durch die USA zu fahren, im Auto zu schlafen und mehr schlecht als recht zu leben, wenn die Band dadurch etwas voran kommt?
Ja, warum eigentlich nicht! Und vorangekommen sind die sechs Mannen ja schon, wenn man bedenkt, dass sie einen Plattendeal mit Nuclear Blast haben und sich die Bühne schon mit Opeth teilten! Wie? Opeth? Wie konnte das denn passieren?

Bleed The Sky - Ein Gig mit Opeth war erst der Anfang... Seiten 1 2

 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Espirita
© 06/2005 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Opeth

Homepage:
- Opeth
- Opeth - MySpace-Seite

Artikel:
- Bleed The Sky - Ein Gig mit Opeth war erst der Anfang...
- Opeth - Warme Atmosphäre an kalten Herbsttagen
- Opeth - Da scheiden sich die Geister oder sie träumen nur...
- Swallow the Sun: neuer Angstgegner für Katatonia und Opeth?
- Opeth – Es wäre mir egal, wenn Ozzy Osbourne mich morgen anrufen würde!
- Opeth - Auf natürliche Weise anders
- Opeth - Von Gott, Alkohol und der Last, ein netter Schwede zu sein
- Opeth auf Sorceress-Tour: Synthese abgeschlossen

Rezensionen:
- Deliverance
- Damnation
- Ghost Reveries
- The Roundhouse Tapes
- Watershed
- The Roundhouse Tapes (DVD)
- Blackwater Park - Legacy Edition
- Heritage
- Pale Communion
- Book of Opeth
- Sorceress
- Orchid (Re-Release)
- Morningrise (Re-Release)
- My Arms, Your Hearse (Re-Release)

Kurzinfos: Bleed The Sky

Homepage:
- Bleed The Sky Homepage

Artikel:
- Bleed The Sky - Ein Gig mit Opeth war erst der Anfang...

Rezensionen:
- Paradigm In Etropy

Kurzinfos: Meshuggah

Homepage:
- Meshuggah

Rezensionen:
- Rare Trax
- Nothing
- Catch Thirtythree
- Obzen
- The Violent Sleep Of Reason

Mediathek:
- I (Radio Qualität)

Kurzinfos: Alice In Chains

Homepage:
- Alice In Chains - offizielle Website
- Alice In Chains - MySpace-Seite

Artikel:
- Alice In Chains - mit Volldampf zurück auf der Bühne

Rezensionen:
- Black Gives Way To Blue
- The Devil Put Dinosaurs Here

Kurzinfos: Chimaira

Homepage:
- Chimaira

Artikel:
- Sounds of the Underground - Wie man eine Chimäre bekämpft

Rezensionen:
- Pass Out Of Existence
- The Impossibility Of Reason
- The Dehumanizing Process
- Chimaira
- The Infection

Mediathek:
- Down Again
- Cleansation
- Let Go


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 01/18
Isildurs Bane - Off The Radar

Isildurs Bane - Off The Radar


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de