whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)

InZENity
Jen Majura
InZENity
(Hardrock)

Within
Wiser Time
Within
(Rock)



Fear My Thoughts - Das Süße an der Hölle

Etwas südlich gelegen von der Hochburg des deutschen Metalcore mischen die Freiburger von Fear My Thoughts ihr Genre ordentlich auf. Welches ihr Genre überhaupt ist definieren die Jungs aus Süddeutschland allerdings selbst.

Ein neues Album, kleine Änderungen in der Besetzung und neuer Druck hinter den aktuellen Songs. Fear My Thoughts melden sich mit "Hell Sweet Hell" wieder zurück mit einem Kracher, der es schafft, die Brücke zwischen Hardcore und melodischem Deathmetal zu schlagen, sich aber auf keiner der beiden Seiten so richtig permanent aufhalten mag. Vielmehr bilden die neuen Songs von Fear My Thoughts ein Gebilde, das auf beiden Seiten des Ufers fest verwurzelt ist und somit selbst die Brücke zwischen den Genres darstellt.

Seit nun über sieben Jahren rumort es in Freiburg und Umgebung. Fear My Thoughts sammelten nach ihren ersten kleineren Veröffentlichungen über die Jahre erst einmal Erfahrung auf der Bühne. Selbst mit inzwischen sehr bekannten Bands wie The Dillinger Escape Plan, Caliban und Shai Hulud, um nur einige zu nennen, durfte die Band bald die Bühne teilen. Mit bekannteren Bands gemeinsam zu spielen ist eine Sache, Erfahrungen zu sammeln eine andere. Denn, über die Jahre entwickelten die einzelnen Mitglieder von Fear My Thoughts ihre persönlichen Fähigkeiten an ihren Instrumenten und sind dadurch natürlich seit ihrem 2001er Release "23" in der Lage, ihre Musik so umzusetzen, wie sie auch klingen soll. Gerade bei "The Great Collapse" von 2004 und nun auch bei der neuen Scheibe "Hell Sweet Hell" kann man feststellen, dass die Jungs aus Baden Württemberg ihren eigenen Stil gefunden und gefestigt haben.

 

Natürlich hat sich auch seit der letzten Scheibe etwas bei der Band getan. Als erstes schwerwiegendes Ereignis hat der Schlagzeuger Alex die Band verlassen. "Das war natürlich für uns alle nicht wirklich leicht. Er war von Anfang an dabei. Wir sind seit mehr als 12 Jahren Freunde und jetzt spielt er halt nicht mehr mit. Persönliche Dinge führten dazu, dass es nicht mehr geklappt hat. Das soll jetzt nicht heißen, dass wir keine Freunde mehr sind. Im Gegenteil: wir sind immer noch zusammen unterwegs. Das positive ist, dass er jetzt bei unseren Freunden von Devil Ate My Son Schlagzeug spielt und somit das Bandgefüge noch fester zusammengewachsen ist. Zudem sind wir auf diese Art in den Genuss gekommen einen klasse Menschen und Schlagzeuger kennen zu lernen: Unser neuer Drummer Norman. Er passt nicht nur musikalisch exzellent in die Band, sondern ist auch menschlich ein echter Erfolg. Das ist bei uns echt wichtig. So oft wie wir spielen, bzw so innig wie unser Verhältnis, unser Kontakt ist, muss es da auch mehr als nur stimmen."

Dass die Leute von Fear My Thoughts recht gesellige Zeitgenossen sind zeigt sich für mich sehr schnell beim Lesen der beantworteten Interviewfragen. So malt Sänger Matze sehr unterhaltsam aus, wie das Zusammentreffen der einzelnen Bandmitglieder hätte stattfinden können: "Kennengelernt? ... hm, Patrick damals an einer Metal-Party: unsere Haare verfingen sich beim Headbangen. Bis wir sie dann entknotet hatten, waren wir Freunde und beschlossen groß raus zu kommen. Lex und Bart habe ich damals bei einer Direct-Action-Unternehmung aus einem Versuchslabor befreit und Markus haben wir einsam und verlassen an einem Rastplatz angebunden gefunden. Wir konnten nicht anders, als ihn mitzunehmen.Er relativiert diese Theorie aber gleich wieder: Wäre klasse, wenn es so stimmen würde, aber die langweilige Realität ist, dass wir alle aus dem gleichen kleinen, ödem Kaff kommen."

Fear My Thoughts - Das Süße an der Hölle Seiten 1 2

 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Ganske
© 07/2005 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Fear My Thoughts

Homepage:
- Fear My Thoughts

Artikel:
- Fear My Thoughts - Das Süße an der Hölle
- X-Mass Festival 2005 - Nikolaus packt die Matte aus

Rezensionen:
- 23
- The Great Collapse
- Hell Sweet Hell
- Isolation

Kurzinfos: Caliban

Homepage:
- Caliban

Artikel:
- Caliban - Die Differenzierung zu Slayer
- Caliban - rockten das SO36 in Berlin
- Caliban - Die melodische Härte aus dem Pott
- Caliban - Berlin Got Infected!
- Progression Tour 2014 - Mehr Metalcore geht kaum

Rezensionen:
- vent
- Shadow Hearts
- The Opposite From Within
- The Awakening
- Say Hello To Tragedy
- Coverfield
- I Am Nemesis
- Ghost Empire

Mediathek:
- The Beloved And The Hatred
- Live vom Hellfest
- E- Card
- The Seventh Soul

Kurzinfos: Shai Hulud

Homepage:
- Website
- Myspace

Mediathek:
- For The World

Kurzinfos: The Dillinger Escape Plan

Homepage:
- The Dillinger Escape Plan
- The Dillinger Escape Plan - MySpace-Seit

Artikel:
- The Dillinger Escape Plan - Lärm als Ausbruchsplan
- The Dillinger Escape Plan – Es geht immer etwas verloren...

Rezensionen:
- Miss Machine
- Ire Works
- Under The Running Board
- Option Paralysis
- One Of Us Is The Killer


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de