whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Mad Season
Obey The Brave
Mad Season
(Metalcore)

Ninja
Pristine
Ninja
(Rock)

A Dirty Mind Is A Joy Forever
Dead
A Dirty Mind Is A Joy Forever
(Grindcore)

Virus
Pantaleon
Virus
(Progressive Metal)

The Second Brightest Star
Big Big Train
The Second Brightest Star
(Progressive Rock)

On We Sail
The Samurai Of Prog
On We Sail
(Progressive Rock)

The Mission
Styx
The Mission
(Classic-Rock)

From Here To Hell
Psychosomatic Cowboys
From Here To Hell
(Alternative Country)

Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
Emerson, Lake & Palmer
Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
(Progressive Rock)

Particles
Tangerine Dream
Particles
(Progressive Rock)



As I Lay Dying - Unnötiges Understatement

Kaum eine andere Band hat in solch kurzer Zeit solche Fortschritte gemacht wie As I Lay Dying aus Kalifornier. Innerhalb von vier Jahre härtester Arbeit auf Tour und im Studio zahlen sich langsam aus. As I Lay Dying entwickeln sich langsam zu Referenzband im Metalcore.

Aller Anfang war auch bei As I Lay Dying schwer. Konsens war unter den anfangs nur drei Mitgliedern aus Kalifornien, dass sie harte Musik machen wollten, ohne sich dabei aber wirklich auf ein klares Genre festzulegen.
Was die drei Gründungsmitglieder Tim Lambesis, Jordan Mancino und Evan White, der heute nicht mehr bei der Band ist ebenso gemeinsam haben ist der unbändige Wille, mit ihrer Musik voran zu kommen.
Das zeigte sich recht bald nach der Bandgründung, als As I Lay Dying bereits nach gut einem Monat ins Studio gingen, um ihr Debütalbum "Beneath The Encasing Of Ashes" aufzunehmen.
Selbiges wurde zum Überraschungserfolg für ihr damaliges Label Pluto Records, denn kein Album verkaufte sich zu dieser Zeit besser und war überzeugender. Natürlich ging die Band direkt nach dem Release auf Tournee, denn so viele Menschen wie möglich sollten von ihrer Energie und ihrem Stil infiziert werden. "Es war für uns einfach überwältigend. Wie haben Songs geschrieben, wie sie uns gefielen und mit denen wir glücklich waren. Jetzt fanden noch andere Leute unsere Songs gut, das ist großartig."

 

Während dieser Zeit brodelten aber schon die nächsten Ideen für neue Songs in den Köpfen der Jungs von As I Lay Dying, so dass es bereits 2002 eine Split-CD gemeinsam mit American Tragedy gab, die die Entwicklung, die die Band machen sollte schon einmal vorwegnahm. As I Lay Dying überzeugen durch ihre Power, ihr exzellentes Riffing, durch den aggressiven Gesang von Tim Lambesis und durch das gekonnte Setzen von melodischen Parts. Immer mehr kristallisierte sich heraus, dass sich gerade für die melodischen Parts Anleihen beim Schwedenmetal aus Göteborg am ergiebigsten erwiesen. Diese Art von Metal ist einfach so herrlich aggressiv und hart. Durch die Obertöne in den Riffs bleiben die Melodien aber viel besser hängen.

As I Lay Dying - Unnötiges Understatement Seiten 1 2

 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Ganske
© 08/2005 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: As I Lay Dying

Homepage:
- Offizielle Website
- MySpace-Seite

Artikel:
- As I Lay Dying - Unnötiges Understatement
- As I Lay Dying - Was zählt, ist das Ergebnis

Rezensionen:
- Shadows Are Security
- A Long March: The Journey to Beginning
- An Ocean Between Us
- The Powerless Rise

Mediathek:
- Forever
- Forever


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 06/17
Tankard - One Foot In The Grave

Tankard - One Foot In The Grave


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de