whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Return From The Shadows
Within Silence
Return From The Shadows
(Metal)

Forn
Kaunan
Forn
(Mittelalter)

III
Makthaverskan
III
(Post-Rock)

Get Ready For The Getdown
Sweetkiss Momma
Get Ready For The Getdown
(Rock)

To The Gallows
Desecrator
To The Gallows
(Thrashmetal)

Emotional Tattoos
Premiata Forneria Marconi
Emotional Tattoos
(Pop)

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)



Summer Breeze 2007 - ein Jubiläum der Extraklasse

Dieses Jahr kann das Summer Breeze Open Air ein Jubiläum verkünden! Bereis zum 10. Mal öffnet das süddeutsche Summer Breeze Mitte August 2007 seine Pforten. Und bereits zum zweiten Mal wird die warme Sommerbrise im bayrischen Dinkelsbühl wehen. Während sich frühere Besucher sicherlich noch mit Wehmut an das schwäbische Dörflein Abtsgmünd erinnern, mit Bächlein und überfülltem Dorfsupermarkt, verspricht auch Dinkelsbühl die zahlreichen Metaller mit offenen Armen zu empfangen. Auf dem Flugplatz des Aeroclubs Dinkelsbühl, zwischen Illenschwang und Sinbronn, wird das Summer Breeze Open Air 2007 wie gewohnt über drei Tage (16.8.-18.08.2007) auf zwei Open Air Bühnen ohne Überschneidungen stattfinden.

Gelände und Umgebung

Das Festivalgelände selbst liegt allerdings nicht dirkt in Dinkelsbühl, sondern rund 5km außerhalb. Daher werden auch 2007 wieder Busshuttles nach Dinkelsbühl und zurück eingesetzt. In Dinkelsbühl hat man dann nicht nur die Möglichkeit durch die Altstadt zu bummeln, Geld abzuholen, einzukaufen und eine der angeblich unzähligen Kneipen, Cafès, Restaurants etc. zu testen, sondern auch das Hallenbad oder eines der letzten Flussfreibäder in Bayern, das Wörnitzstrandbad, zu besuchen!

Unterhaltung

Doch nicht nur städtisch-kulturelle Möglichkeiten locken, auch musikalische Highlights. Neben knallhartem Schwermetal (u.a. Bolt Thrower, Dark Funeral, Caliban, Illdisposed, Moonsorrow, Nevermore, Nightrage, Crematory, Dark Tranquillity, Doro, usw.) wird den Besuchern gewohnterweise auch musikalische Gewürze aus mittelalterlichen (u.a. In Extremo), gothische (After Forever, Lacrimas Profundere, Xandria, L'ame Imortelle u.v.a.) und elektronische Klänge (u.a. Pain) um Nase und Ohren wehen. Zum feierlichen Anlass des Jubiläums wird es jedoch zusätzlich zu den beiden Bühnen erstmals ein Party-Zelt geben, in dem bereits ab Mittwoch, dem 15. August 2007, weitere Bands auftreten werden, und in welchem es weitere Programmpunkte geben wird.

Insgesamt werden einem 2007 runde 60 Bands für runde und akzeptable 60,- EURO (inkl. Campen und Parken) um die Ohren gehauen. Unter anderem am Metal Hammer-Stand wird es an allen drei Tagen Autogrammstunden von fast allen auftretenden Bands geben. Im neu gestalteten Eingangsbereich wird außerdem ein gemütlicher Biergarten für die angenehme Unterbringung und Linderung für durstige Kehlen und leere Mägen sorgen und das - infrastrukturell günstig - direkt neben dem Partyzelt! Für das leibliche Wohl wird natürlich wieder gesorgt. Fressbuden und Merchandise-Stände finden sich auf dem Gelände. Mitgebrachte Getränke (für den Eigenverbrauch) sind auf dem Campinggelände erlaubt; (Achtung: Glas ist auf Camping- und Festivalgelände streng verboten!), auf dem Festivalgelände darf pro Person ein Tetrapack bzw. eine PET-Flasche bis 0,5l mitgebracht werden.

Duschen und Toiletten

Auch für dreckige und stinkende Metaller ist gesorgt: Ein großes Duschcenter befindet sich wieder direkt auf dem Campingplatz. Je Waschgang werden allerdings 2,- EURO verlangt. Außerdem wird es mehrere Wasserstellen geben, an denen man sich mit Wasser zum Kochen und Waschen kostenlos versorgen darf. Auch werden auf dem gesamten Gelände ausreichend Toiletten und Sammelpissoirs versprochen. Auf dem neuen Gelände gibt es leider noch keine Zu- und Abwasserkanäle, daher muss vorerst mit Mobiltoiletten und Wasserfässern vorlieb genommen werden.

Summer Breeze 2007 - ein Jubiläum der Extraklasse Seiten 1 2

 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Espirita
© 06/2007 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Summer Breeze

Homepage:
- Summer Breeze
- Summer Breeze Facebook Seite

Artikel:
- Summer Breeze 2002 - Das Dark und Metal Open Air Festival der Superlative
- Summer Breeze 2005 – Die Ruhe vor dem Sturm
- Summer Breeze 2007 - ein Jubiläum der Extraklasse
- Summer Breeze 2007 - 10 Jahre Dosenbier
- Summer Breeze 2008 – Dudelsack und Doublebass
- Summer Breeze 2008 - Auf dass der Mond verdunkelt werde
- Summer Breeze 2009 - Franken rockt
- Summer Breeze 2009 - Sommer, Sonne, Schwermetall
- Summer Breeze 2012 - Breeze in, Breeze out
- Summer Breeze 2014 - Vier Tage Schwerstmetall & Co. in Dinkelsbühl
- Summer Breeze 2014 - MMM - Metal, Matsch und Met Teil 1
- Summer Breeze 2014 - MMM - Metal, Matsch und Met Teil 2
- Summer Breeze 2015 - Im Gespräch mit den Organisatoren
- Summer Breeze 2016 mit Slayer, Sabaton, Queensryche, Asking Alexandria u.v.m.

Kurzinfos: After Forever

Homepage:
- After Forever - Offizielle Homepage
- MySpace-Seite

Rezensionen:
- Prison Of Desire
- Remagine
- After Forever

Kurzinfos: Bolt Thrower

Rezensionen:
- Honour - Valour - Pride

Mediathek:
- Inside The Wire

Kurzinfos: Caliban

Homepage:
- Caliban

Artikel:
- Caliban - Die Differenzierung zu Slayer
- Caliban - rockten das SO36 in Berlin
- Caliban - Die melodische Härte aus dem Pott
- Caliban - Berlin Got Infected!
- Progression Tour 2014 - Mehr Metalcore geht kaum

Rezensionen:
- vent
- Shadow Hearts
- The Opposite From Within
- The Awakening
- Say Hello To Tragedy
- Coverfield
- I Am Nemesis
- Ghost Empire

Mediathek:
- The Beloved And The Hatred
- Live vom Hellfest
- E- Card
- The Seventh Soul

Kurzinfos: Crematory

Homepage:
- Crematory
- MySpace Seite

Artikel:
- Crematory - Schlecht gecovert, aber vom Drummer super gespielt
- Crematory - 'Wir sind keine alten Säcke!'

Rezensionen:
- Believe
- Remind
- Klagebilder
- Pray
- Infinity
- Antiserum
- Monument


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de