whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

1987 - 30th Anniversary Deluxe Edition 2-CD
Whitesnake
1987 - 30th Anniversary Deluxe Edition 2-CD
(Hardrock)



Aerosmith - Sweet Emotion in Köln

Steven Tyler, Joe Perry, Brad Whitford, Tom Hamilton und Joey Kramer rocken die Kölnarena. Trotz der saftigen Ticketpreise ist die Halle gut gefüllt. Sehnsüchtig haben die Fans gewartet, denn acht lange Jahre sind vergangen, seit Aerosmith zum letzten Mal den Flieger über den Atlantik genommen haben. Die sind schlagartig vergessen, als die ersten Takte von "Love In An Elevator" eine fulminante Show eröffnen.


Die längere Abwesenheit der Band aus Boston könnte mit den Verkaufszahlen der weniger erfolgreichen Alben "Just Push Play" (2001) und "Honkin' On Bobo" (2004) zu tun haben. Aber sicher lag es auch an den persönlichen Umständen, mit denen die Band zu kämpfen hatte. Zuletzt musste sich Tom Hamilton einer Chemotherapie wegen einer Krebserkrankung am Kehlkopf unterziehen. Glücklicherweise hat er inzwischen zu alter Frische gefunden und seinen Bass wieder umgehängt. Von seinem Humor hat der Spaßvogel der Band nichts eingebüßt. Vergnügt grinst er sich durch den Abend, während die Gitarristen Joe Perry und Brad Whitford kaum eine Miene verziehen. Auf der riesigen Leinwand im Hintergrund der Bühne sieht man beinahe jede Falte im Gesicht der Dinos. Es sind erstaunlich wenige.

 

Besonders gut drauf ist Frontmann Steven Tyler im quietschbunten Outfit. Er tanzt, stolziert, krabbelt und spielt mit dem tuchbehängten Mikrophonständer wie zu seinen besten Zeiten. Was allerdings fehlt, sind die Saltos, die ich ihn noch vor vier Jahren bei einem Konzert in Atlanta schlagen sah. Doch wer kann sowas mit 59 Jahren noch? Und wer sieht mit 59 Jahren überhaupt noch so fit aus? Ansonsten hat sich in der Zwischenzeit musikalisch nichts getan. Drei kaum verschiedene offizielle Best-Of-Compilations in fünf Jahren (zuletzt "Devil's Got A New Disguise" mit zwei neuen Songs) vergessen wir lieber schnell. Das einzig wahre "Best-Of" ist ohnehin eine Live-Show. Und dem Opener folgen mit "Falling In Love" und "Cryin'" die nächsten Superhits. Nicht zu vergessen "Dream On", das sie in Karlsruhe gar nicht gespielt haben, wie mir eine Freundin enttäuscht erzählte.

Genau wie die Rolling Stones oder AC/DC brauchen Aerosmith natürlich einen Laufsteg ins Publikum. Auf dem angenehm niedrigen "Catwalk" stolziert das Duo Tyler/Perry auf und ab, den Mikrophonständer hält der Frontmann bei Mitgrölern wie "What It Takes" und "Rag Doll" ins Publikum. Klasse! Beim Opener hatte er noch hör- und sichtbare Tonprobleme und gestikulierte wild zum Soundboard, doch seitdem singt er hervorragend. Seine Stimmbänder hat er offenbar bestens "gepflegt". "I Don't Want To Miss A Thing" treibt so manchem weiblichen Fan eine Freudenträne in die Augen. Doch selbst die beinharten Rocker singen da mit. Das Publikum ist aus Holland, Belgien und von diversen Militärstützpunkten der Amerikaner und Briten hergekommen und niemand bereut die längere Fahrt oder den mit fast 70 Euro sehr hoch angesetzten Eintrittspreis.

 

Bevor Joe Perry sein "Stop Messing Around" singt, liefert er die Erklärung für seine lethargischen Gesichtszüge: "Als ich heute morgen aufstand, fühlte ich mich so schlecht, dass ich dachte, ich kann auf keinen Fall spielen. Aber dann dachte ich mir, ich kann Euch nicht hängen lassen!" Banale Sprüche wie dieser kommen bei der Menge natürlich an, der Song trotz Perrys durchschnittlichen Gesangs auch. Dann kommt Tom Hamiltons großer Auftritt, na klar, "Sweet Emotion". Das Bassintro ist schon legendär, die Nummer ein Rockklassiker. Dabei ist es gut, dass die wilden Zeiten der "Toxic Twins" (Tyler und Perry im Drogenrausch) lange vorbei sind. Schließlich haben sie Aerosmith damals fast vernichtet. Ausgiebigem Entzug und der Schützenhilfe, ausgerechnet von den Rappern Run DMC, ist es zu verdanken, dass die Herren aus Boston heute immer noch zur Oberliga des Rock & Roll gehören.

Die Rede ist natürlich von "Walk This Way", das als einzige Zugabe nach "Draw The Line" die Setlist beendet. Gute 110 Minuten hat das Konzert gedauert, da wär bestimmt noch Platz gewesen für zwei, drei Songs. Gern gehört hätte ich mal "Mama Kin" oder "Toys The Attic". Prinzipiell finde ich es lobenswert, dass die Setlist von Gig zu Gig leicht verändert wird, dass aber "Dude (Looks Like A Lady)" gefehlt hat, ist sehr schade! Gut, dass ich es beim Sweden Rock miterlebt habe. Ungeachtet dessen war es ein mehr als unterhaltsamer Abend. Ob man Joe Perrys Worten Glauben schenken kann, dass Aerosmith schon bald zurückkommen und nicht noch mal acht Jahre warten werden? Zu wünschen wäre es allemal, wobei ich ihnen zutraue, dass sie wie Jagger und Co. selbst mit Mitte 60 noch touren. Frei nach dem Motto: "Baby, Please Don't Go".

(Fotos: Dethlefs)


 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Philip
© 07/2007 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Aerosmith

Homepage:
- Aerosmith

Artikel:
- KISS - Mit Aerosmith im Doppelpack
- Aerosmith - Sweet Emotion in Köln
- Aerosmith sagen der Schweiz 'Aero-Vederci, Baby'

Rezensionen:
- Music From Another Dimension
- Rock For The Rising Sun
- Back In The Saddle Again - Radio Shows 1980 & 1984

Kurzinfos: AC/DC

Rezensionen:
- Stiff Upper Lip
- Family Jewels
- Let There Be Rock - Die AC/DC Story
- No Bull - The Director's Cut
- Black Ice
- Backtracks
- Live At River Plate (DVD)
- Let There Be Rock (The Movie)
- Live At River Plate (CD)
- Rock Or Bust
- Hell Ain't A Bad Place To Be (In Memory of Bon Scott)

Kurzinfos: Joe Perry

Rezensionen:
- Joe Perry
- Have Guitar, Will Travel

Kurzinfos: Rolling Stones

Homepage:
- Rolling Stones, The

Rezensionen:
- Rock'n'Roll Circus
- A Bigger Bang
- The Biggest Bang
- Shine A Light
- Jump Back - The Best Of The Rolling Stones
- Get Yer Ya Ya's Out - Deluxe Version
- Gimme Shelter
- Ladies & Gentlemen
- Some Girls
- Some Girls - Live In Texas '78
- GRRR!
- Sweet Summer Sun - Hyde Park Live
- Blue & Lonesome
- Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre

Kurzinfos: Run DMC

Homepage:
- Run DMC


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de