whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

Vestigial
Lo!
Vestigial
(Metal)



Dritte Wahl - Auf die nächsten Zwanzig

Es gibt Interviews, und es gibt Interviews. Manchmal muss sich die arme Redakteurin tausend schlaue Fragen ausdenken, um jemandem was aus der Nase zu ziehen, das gerade so für eine Seite reicht. Und manchmal, da gibt man ein Stichwort, und alles läuft von selbst. Beim Interview mit Dritte Wahl habe ich mich schon nach der zweiten Frage leicht panisch gefragt, wie lang dieser Artikel eigentlich werden soll. Aber schließlich gibt es viel zu erzählen, wenn eine Band ihren 20. Geburtstag feiert.

Da kann man ja gleich mal fragen, ob sie sich für die nächsten 20 fit fühlen. "Wenn das so läuft wie im Moment, kann ich mir auch vorstellen, das in 20 Jahren noch zu machen", sagt Gunnar, der Mann an Gitarre und Mikrofon, aus dessen Feder alle Songs stammen. "Wenn die Leute das dann noch hören wollen natürlich. Im Moment jedenfalls ist es total geil, da kommen auch viele junge Leute. Irgendwie scheinen die doch einen Draht zu uns zu haben."

Ja, ein Nachwuchsproblem haben Dritte Wahl in ihrer Fangemeinde nicht. Womit sie als Band schon älter sind als manche Leute im Publikum. "Älter als deren Eltern sogar", witzelt Drummer Krel. Der ist im Übrigen Gunnars Bruder. Wie ist das denn so, wenn Geschwister so lange in einer Band spielen? "Na ja, wir wohnen ja nicht mehr zusammen" grinst Krel, "deswegen klappt das schon ganz gut."
Sonst wären ja vermutlich auch keine zwei Jahrzehnte draus geworden. An deren Beginn steht der glanzvolle erste Auftritt im heimatlichen Rostocker Ghetto: "Wir haben im Oktober 1988 das erste Mal gespielt. Das war zur Schülerdisco in Rostock in der Schülerspeisung Evershagen", erzählt Gunnar. Die Erinnerung an diesen erfolgreichen Auftakt ist noch frisch: "Das war gut damals! Aber es waren natürlich alle unsere Kumpel da. Trotzdem dachten wir schon: Mensch, das geht jetzt aber ganz schnell bergauf!" Klingt nach Turbokarriere.

 

"Bei den ersten Konzerten, die wir dann außerhalb gespielt haben, merkten wir aber ganz schnell, dass das doch ein langer Weg werden würde. Wir waren ja alle Autodidakten, hatten von nichts Ahnung. Aber wir waren mit Spaß und Herz dabei."
Das war ein guter Antrieb, denn jahrelang konnten ihre Konzerte nicht als Einkommensquelle dienen, so Gunnar weiter: "Damals gab es manchmal nicht mal Spritgeld. Da hieß es auf der Bühne schlafen und Bockwurst essen. Aber das hat trotzdem Spaß gemacht, so miteinander loszufahren. So haben wir eben immer jede Stufe einzeln genommen."
Noch in der Zeit vor dem Mauerfall haben ausschließlich Platten aus dem kapitalistischen Feindesland die sich gründende Band beeinflusst. "In den frühen Tagen haben wir viel Heavy-Metal-Kram gehört, Judas Priest, Iron Maiden, AC/DC", berichtet Gunnar. "Und dann fing ich an, Die Toten Hosen zu hören und Die Goldenen Zitronen - da bin ich mehr zum Punkrock übergegangen. Aber das war eben zu Ostzeiten, da bekam man kaum die Aufnahmen. Die Toten Hosen hörte man schon mal im Radio, aber Die Goldenen Zitronen oder auch Slime konnte man nur von irgendwem überspielen. Das rauschte dann immer so, weil die Kassette schon dreimal überspielt war."

Weitere Einflüsse kamen hinzu: "Ton Steine Scherben auf jeden Fall, vor allem textlich. Und Udo Lindenberg und seine Texte fanden wir cool. Der war ein Held damals."
Lange Zeit hat Imre Sonnevend, der Schöpfer des größten deutsch Punkfestivals Force Attack, Dritte Wahl als Manager begleitet. Langjährigen Fans dürften seine Kurzauftritte bei Konzerten der Band noch gut im Gedächtnis sein, bei denen er nach gefühlten zehn Litern Bier Songs wie "Nichts geschafft"leicht neben dem Rhythmus zur Aufführung brachte. 2002 haben sich die Wale von ihm getrennt. Man hatte sich einfach in verschiedene Richtungen entwickelt, begründet Gunnar den Bruch: "Imre wurde immer mehr zum Geschäftsmann, was ja eigentlich auch sein Job war. Aber das ging nachher in eine Richtung, die nicht mehr die unsere war. Zum Beispiel wurden die Konzerte auf einmal teurer, als wir das wollten. Er sagte dann immer, dass wir dann ja auch mehr verdienen würden. Aber beim Punkrock ist das ein sehr sensibles Feld. Wir haben uns nicht ganz friedlich getrennt. Wir hatten ein gemeinsames Label, das hing dann auch mit Geld zusammen."
Die Trennung hatte zur Folge, dass die Force Attack-Hausband Dritte Wahl nicht mehr auf dem Festival spielte.

Dritte Wahl - Auf die nächsten Zwanzig Seiten 1 2 3

 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

betty blue
© 06/2008 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Dritte Wahl

Homepage:
- Dritte Wahl

Artikel:
- Dritte Wahl - Hier ist der Name keineswegs Programm
- Dritte Wahl - Auf die nächsten Zwanzig

Rezensionen:
- Tooth For Tooth
- Fortschritt
- Singles
- 20 Jahre 20 Songs
- Gib Acht!

Mediathek:
- Dritte Wahl (von Auge um Auge 1994)

Kurzinfos: AC/DC

Rezensionen:
- Stiff Upper Lip
- Family Jewels
- Let There Be Rock - Die AC/DC Story
- No Bull - The Director's Cut
- Black Ice
- Backtracks
- Live At River Plate (DVD)
- Let There Be Rock (The Movie)
- Live At River Plate (CD)
- Rock Or Bust
- Hell Ain't A Bad Place To Be (In Memory of Bon Scott)

Kurzinfos: Crushing Caspars

Homepage:
- Crushing Caspars

Kurzinfos: Die Toten Hosen

Homepage:
- Toten Hosen, Die

Artikel:
- Die Toten Hosen - Eine der schönsten Nebensachen der Welt zum Jahresabschluss
- Die Toten Hosen - Folget dem Stern
- Die Toten Hosen - 'Das ist Extremsport'
- Die Toten Hosen - Willkommen in Deutschland
- ROCK AM SEE 2013: Die Toten Hosen und The Hives kochten den See

Rezensionen:
- Unsterblich
- Auswärtsspiel
- Ballast der Republik
- Live: Der Krach der Republik
- Entartete Musik: Willkommen in Deutschland
- Laune der Natur

Kurzinfos: Iron Maiden

Homepage:
- Iron Maiden

Artikel:
- Iron Maiden - 25 Jahre Up The Irons, Pt. 1
- Iron Maiden - 25 Jahre Up The Irons, Pt. 2
- Iron Maiden - 25 Jahre Up The Irons, The Last Part
- Iron Maiden - Offiziell nun die beste Band der Welt
- Iron Maiden - Progressiv an die Spitze
- Iron Maiden - Mit dem Goldalbum im Gepäck
- Iron Maiden und Steven Wilson ganz weit vorn: Michaels Jahresrückblick 2015
- ROCKAVARIA 2016 - Der Sonntag mit IRON MAIDEN

Rezensionen:
- Rock In Rio
- Edward The Great - The Greatest Hits
- Dance Of Death
- Part 1: The Early Days
- Death On The Road
- Death On The Road
- A Matter Of Life And Death
- Live After Death
- Somewhere Back In Time
- Flight 666 - The Film
- The Final Frontier
- From Fear To Eternity - The Best Of 1990 - 2010
- En Vivo!
- Maiden England '88
- The Book Of Souls


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de