whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Cost Of Living
Downtown Boys
Cost Of Living
(Punk)

Plagues Upon Arda
Khazaddum
Plagues Upon Arda
(Deathmetal)

Seeing Stars
Toploader
Seeing Stars
(Pop)

To The Bone
Steven Wilson
To The Bone
(Progressive Rock)

Brutalism
Idles
Brutalism
(Punk)

Give Us Extinction
All Out War
Give Us Extinction
(Metalcore)

Berdreyminn
Solstafir
Berdreyminn
(Post-Rock)

To The Moon And Back
Blackmore's Night
To The Moon And Back
(Folkrock)

Howling, For The Nightmare Shall Consume
Integrity
Howling, For The Nightmare Shall Consume
(Hardcore)

Everything Now
Arcade Fire
Everything Now
(Indie-Rock)



Apocalyptica & Subway To Sally - Mitreißend und aufgeheizt

Musikalisch gesehen bietet der Sommer sicher mehr Vorteile als Nachteile. Den rar gesäten Neuerscheinungen steht eine Fülle an Festivals gegenüber, bei denen man sich die volle Dröhnung hochklassiger Bands geben kann - das With Full Force, Wave-Gotik-Treffen oder Wacken Open Air sind hierbei lediglich die prominentesten Beispiele eines vollgestopften Festival-Sommers. Doch es müssen nicht immer Line-Ups mit mindestens 50 Bands sein, um den Fans ein besonderes Spektakel zu bieten. Manchmal reichen auch zwei.


Auf dem Tollwood, dem traditionsreichen Alternativ-Sommerfestival Münchens, gaben sich mit Subway To Sally und Apocalyptica zwei Bands die Ehre, die unterschiedlicher kaum sein könnten: auf der einen Seite das Aushängeschild mittelalterlicher Rockmusik, auf der anderen vier Vollblut-Headbanger, die es entgegen aller Zeitgenössigkeit mithilfe des Cellos statt mit der E-Gitarre geschafft haben, Rockstar-Status zu erreichen. Doch trotz dieser unterschiedlichen Genres liegt die Fan-Schnittmenge bei gefühlten 90% - geiler Sound bleibt nunmal geiler Sound, völlig egal, mit welchen Instrumenten er erreicht wird. Und so lockte dieses Duo Infernale die Leute erwartungsgemäß scharenweise in die Saturn-Arena des Tollwood-Festivals.

Den Anfang machten Subway To Sally, die nicht nur mit ihrem aktuellen Album "Bastard" eine der besten Scheiben des vergangenen Jahres ablieferten, sondern darüber hinaus noch Stefan Raabs Bundesvision Songcontest im Februar gewinnen konnten. "Die Trommel" läutete das knapp 80-minütige Set ein und zeigte, wie stark die Fans den "Bastard" inzwischen verinnerlicht haben. Die Stimmung war vom ersten Takt an auf Höchstniveau - sowohl bei der Band, als auch im Publikum. Zwar störte der dumpfe Sound, der die Geige von Frau Schmitt fast vollkommen überrollte und sich auch im weiteren Verlauf nicht wesentlich verbessern sollte, doch das tat der Feierlaune keinen Abbruch. Beim folgenden "Eisblumen" hat es sich mittlerweile etabliert, dass Eric Fish ein junges Mädchen aus dem Publikum auf die Bühne bittet und während des Songs mit weißen Rosen umgarnt. Das durfte natürlich auch an diesem Abend nicht fehlen, und so kam eine freudestrahlende Dame zu ihrem ganz besonderen Konzerterlebnis.

 

Eine kleine Überraschung in der Setlist gab es ebenfalls zu bewundern, denn nach "Falscher Heiland" spielten die Berliner "Sabbat" vom "Hochzeit"-Album. Feine Sache, denn das gab es schon lange nicht mehr live! Später folgte schließlich die volle "Bastard"-Breitseite, die mit dem ruhigen "Wehe Stunde" begann, dann aber umso mehr Fahrt mit "Meine Seele brennt", der Sieger-Single "Auf Kiel" und dem "Tanz auf dem Vulkan" aufnahm. 80 Minuten sind wahrlich wenig Zeit für ein solch großes Repertoire hochkarätiger Songs, wie es sich Subway To Sally über all die Jahre aufgebaut haben, doch nachdem unter anderem noch "Kleid aus Rosen", "Sag dem Teufel" und "Sieben" zelebriert wurden, dürfte wohl kaum jemand unzufrieden gewesen sein. Der strikte Zeitplan ließ lediglich eine Zugabe zu, die natürlich nur "Julia & Die Räuber" heißen konnte. Alles in allem lieferten Subway To Sally auch an diesem Abend die energiegeladene und mitreißende Show ab, für die sie von Tausenden Fans zu Recht verehrt werden.

Apocalyptica & Subway To Sally - Mitreißend und aufgeheizt Seiten 1 2

 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Raivotar
© 07/2008 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Apocalyptica

Homepage:
- Apocalyptica
- MySpace-Seite

Artikel:
- Apocalyptica - Jetzt werden andere Saiten aufgezogen
- Apocalyptica - Ein Erlebnis der ganz besonderen Art
- Apocalyptica - Nichts als die Wahrheit
- Apocalyptica - Höreindrücke vom neuen Album
- Apocalyptica - John Lennon ruft nie zurück
- Apocalyptica & Subway To Sally - Mitreißend und aufgeheizt
- Apocalyptica & Avanti! Orchestra - Let's get classical

Rezensionen:
- Inquisition Symphony
- Apocalyptica
- Amplified - A Decade Of Reinventing The Cello
- Worlds Collide
- 7th Symphony
- Shadowmaker

Mediathek:
- In Memoriam (live)
- Fight Fire With Fire (live)

Kurzinfos: Subway To Sally

Homepage:
- Subway To Sally
- Subway To Sally - MySpace-Seite

Artikel:
- Subway To Sally - ... unterwegs im Namen des Herrn
- Subway To Sally – Eric Fish im Interview: Atemlos, aber glücklich
- Subway to Sally - Eine Zeitreise vom 19. Jahrhundert ins Mittelalter
- Subway to Sally - Auf neuen Pfaden in Hamburg
- Apocalyptica & Subway To Sally - Mitreißend und aufgeheizt
- Subway To Sally - Das Live-Feeling ist das Wichtigste
- Subway To Sally - Schlachthof-Premiere in München
- Subway To Sally - Eisheilige Nacht in Bad Salzungen
- Subway To Sally - Moritat über das Älterwerden

Rezensionen:
- Herzblut
- Engelskrieger
- Live
- Nord Nord Ost
- Nackt
- Bastard
- Schlachthof
- Kreuzfeuer
- Schwarz In Schwarz

Kurzinfos: Eric Fish

Homepage:
- Offizielle Homepage
- MySpace Seite

Artikel:
- Eric Fish - Mit der Gitarre gegen den Strom

Kurzinfos: Metallica

Homepage:
- Metallica Fanpage
- Metallica
- Metallica - MySpace-Seite

Artikel:
- Metallica - sie waren in Berlin und rockten...
- Metallica - Auf gutem Wege zum Rückverdienst des Bandnamens
- Metallica - Außergewöhnliches in der Waldbühne Berlin
- Tribute to Metallica - Von alt bis neu alles inklusive bei Wellica und Co.
- Metallica in der O2 World - WE DIE HARD!
- Metallica, Machine Head, The Sword - Audience Magnetic

Rezensionen:
- Garage Inc.
- RE-Load
- S&M
- St.Anger
- Death Magnetic
- Quebec Magnetic
- Hardwired...To Self-Destruct

Kurzinfos: Sepultura

Homepage:
-
- offizielle Homepage
- Sepultura - MySpace-Seite

Artikel:
- Sepultura Vs. Cradle Of Filth - Das große Konzert-Event im April
- Sepultura - Auf dem Weg von den alten zu den neuen Sepultura
- In Flames - Live im Finale mit Sepultura ohne Verlängerung
- Sepultura im K17 - Vermisst wurde niemand
- Sepultura - Hautnah in Berlin
- Ein Jahrhundert Thrash-Metal live

Rezensionen:
- Against
- Nation
- Under A Pale Grey Sky
- Roorback
- Live in São Paulo
- Live in São Paulo
- Dante XXI.
- A-Lex
- Kairos
- The Mediator Between Head And Hands Must Be The Heart
- Roots, Karma, Chaos - Mein Leben mit Sepultura und Soulfly
- Machine Messiah

Mediathek:
- Under A Pale Grey Sky


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 08/17
Steven Wilson - To The Bone

Steven Wilson - To The Bone


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de