whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Plagues Upon Arda
Khazaddum
Plagues Upon Arda
(Deathmetal)

To The Bone
Steven Wilson
To The Bone
(Progressive Rock)

Brutalism
Idles
Brutalism
(Punk)

Give Us Extinction
All Out War
Give Us Extinction
(Metalcore)

Berdreyminn
Solstafir
Berdreyminn
(Post-Rock)

To The Moon And Back
Blackmore's Night
To The Moon And Back
(Folkrock)

Howling, For The Nightmare Shall Consume
Integrity
Howling, For The Nightmare Shall Consume
(Hardcore)

Everything Now
Arcade Fire
Everything Now
(Indie-Rock)

I Love You All The Time - Live At The Olympia In Paris
Eagles Of Death Metal
I Love You All The Time - Live At The Olympia In Paris
(Stoner Rock)

Solveig
Seven Spires
Solveig
(Metal)



Mantic Ritual - 'Vergleicht uns mit den Beatles'

Wer ein Fan des guten alten Bay Area Thrash Metal der 80er Jahre ist, wird an 'Executioner', dem Erstling der Kanadier Mantic Ritual, seine helle Freude haben. So authentisch und dennoch frisch hat noch keine der jungen wilden Thrash Bands unserer Zeit diesen alten Sound neu belebt. Sänger und Gitarrist Dan Wetmore nahm sich die Zeit unsere Fragen zu beantworten. Dabei wird deutlich, dass der Veganer, der zu Zeiten der ersten Thrash-Welle noch Quark im Schaufenster war, im Geiste ein echtes Kind der alten Rock n' Roll und Punk-Zeiten ist...

Dan, 'Executioner' (zum Review) klingt als wäre es von einer Bay Area Thrash Band 1985 aufgenommen worden. Wir seid Ihr denn mit Thrash Metal in Berührung gekommen und was ist das Besondere an diesem Stil für Dich?
'Wir haben 2004 angefangen Thrash Metal zu spielen. Einer meiner Freunde, der ein bisschen älter war als ich, zeigte mir 'Kill 'Em All' und das hatte Wirkung auf mich. Als ein großer Punk-Fan hat der alte Thrash-Sound sofort klick bei mir gemacht. Davon ausgehend habe ich mich dann auch für andere Thrash Bands begeistert, das übliche halt. Damals war Thrash für mich ein Ventil, über das ich meine Aggression abbauen konnte. Die ganze Szene stellte für mich ein intelligentes und gut formuliertes Statement dar. Mit der Zeit wurde mir aber klar, dass das so gar nicht stimmt. I habe gelernt, dass Genres nichts bedeuten. Es gibt Engstirnigkeit in jeder Szene. Heute geht es mir nur darum gute Musik zu machen, meine Meinung auszudrücken.'

Kannst Du uns erklären, wir Ihr diesen coolen Oldschool-Sound hinbekommen habt? Habt Ihr analog aufgenommen und gute, alte Röhrenverstärker genutzt?
'Der Sound ist ein Ergebnis unserer Wünsche und von Andy Classens gutem Geschmack und Equipment. Obwohl die Aufnahmen digital gemacht wurden, haben wir alte JCM 800er und Tube Screamer mit alten Gitarren verwendet. Wir sind sehr zufrieden mit dem Klang des Albums, es ist heavy und roh. Es ist ein sehr ursprünglicher Sound, nichts Extravagantes.'

Kritiker behaupten Euer Album klingt wie Metallica mit Exodus-Riffs. Kannst Du mit diesen Vergleichen leben?
'Kritiker können zu unserem Sound sagen was sie wollen. Wenn sie mir sagen würden, dass wir wie Joan Jett klingen wäre es mir egal. Ich denke mit Metallica verglichen zu werden ist eine Art Kompliment, aber ich möchte nicht Metallica sein oder mit ihnen verglichen werden. Das gleiche gilt für Exodus. Kritiker haben so viel zu sagen, aber ich habe mich darum nie gekümmert oder auch nur hingehört. Ich will nur in einer guten Band sein. Die Beatles waren eine gute Band, vergleicht uns mit ihnen.'

 

Welche ist denn Deiner Meinung nach die beste Thrash Band? Metallica, Slayer, Megadeth, Anthrax, Testament, Exodus? Eine andere Band?
'Ich habe kein besonderes Interesse den besten zu finden. Es ist alles dasselbe. Ich mag es nicht, wenn Leute über sinnlosen Mist debattieren, wenn Du eine Band magst ist das alles was zählt. Mir persönlich gefallen Metallica am besten, weil sie sehr kompetente Alben geschrieben haben. Sie waren sehr gute Songschreiber und haben sich im Verlauf ihrer Karriere weiterentwickelt. Aber was ist überhaupt eine Thrash Band? GBH? Wenn ja, dann sind sie mein Favorit.'

Diese Frage muss ich stellen: was hältst Du von 'Death Magnetic'?
'Ich bin kein großer Fan. Ich denke es ist ein Schritt in die falsche Richtung für Metallica. Die Fans wollen den alten Sound, aber sie können ihn nicht liefern. Die Texte sind auch ziemlich schlecht. Vielleicht bedeuten die Texte der Band etwas, ich finde sie aber ziemlich sinnlos. Und echt mal, die Gitarrensolos sind einfach nur schrecklich. Ich kann gar nicht glauben, dass das auf einem Album zu hören ist.'

Von den bereits genannten Bands abgesehen, welche anderen Künstler haben Dich dazu inspiriert eine Musikkarriere zu verfolgen?
'Für mich ist Punk ein sehr großer Einfluss. Bands wie The Ramones, The Clash, The Misfits und Sham 69 bedeuten mir wirklich sehr viel. Das sind sehr leidenschaftliche Gruppen, sehr aggressiv. Ich würde sagen, dass The Clash den größten Einfluss auf mich hatten. Ich denke sie sind die großartigste Aggressive Rock Band unserer Zeit. Davon abgesehen bin ich aber auch von den Beatles, den Beach Boys, The Who und anderen Zeug aus dieser Zeit beeinflusst worden. Das ist die Musik, die mich antreibt.'

Mantic Ritual - 'Vergleicht uns mit den Beatles' Seiten 1 2

 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Antal
© 03/2009 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Mantic Ritual

Homepage:
- Mantic Ritual - MySpace-Seite

Artikel:
- Mantic Ritual - 'Vergleicht uns mit den Beatles'

Rezensionen:
- Executioner

Kurzinfos: The Who

Homepage:
- The Who

Rezensionen:
- Live At The Royal Albert Hall
- At Kilburn 1977

Kurzinfos: The Clash

Homepage:
- Offizielle Website
- The Clash - MySpace-Seite

Kurzinfos: Testament

Homepage:
- Testament

Artikel:
- Testament - wie im Urlaub!
- Testament - Dark Roots Of Earth in Berlin
- Testament und Exodus - Thrash-Metal-Sturm bei 108 Dezibel

Rezensionen:
- The Gathering
- Signs of Chaos:Best of Testament
- First Strike Still Deadly
- The Formation Of Damnation
- Dark Roots Of Earth
- Brotherhood Of The Snake

Kurzinfos: Sylosis

Homepage:
- Sylosis - MySpace-Seite

Rezensionen:
- Conclusion of An Age


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 08/17
Steven Wilson - To The Bone

Steven Wilson - To The Bone


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de