whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)

InZENity
Jen Majura
InZENity
(Hardrock)

Within
Wiser Time
Within
(Rock)



Olli Schulz - 'Ich bin kein Stand-Up Comedian!'

Olli Schulz ist derzeit ein gefragter Mann - das merkt man spätestens, wenn man versucht, ihn zum Telefoninterview an die Strippe zu bekommen. Da es sich während einer Busfahrt schlecht telefonieren lässt, vereinbaren wir einen Termin am späten Nachmittag. Und siehe da, es klappt. Trotzdem der Handyakku bereits schwächelt. Aber sowas kann uns selbstredend nicht daran hindern, Herrn Schulz die ein oder andere Frage zur Tour, dem Bibo und dem Leben zu stellen.

München ist der siebte Stützpunkt auf der 'Es Brennt So Schön'-Tour. Bekanntlich ist der Hund Marie alias Max Martin Schröder inzwischen bei Tomte engagiert und Olli Schulz erstmals mehr oder weniger als Solokünstler unterwegs, glaubt man den Tourplakaten. 'Ich bin mit meiner Band unterwegs. Wir sind fünf Leute, ich war noch nie mit so vielen Leuten unterwegs. Wir sind eine großköpfige Band und das macht wahnsinnig viel Spaß. Ich war leider am Anfang ein bißchen erkältet, inzwischen läuft alles sensationell gut. Wir sind eine eingespielte Rockmaschine! Man kann sich auf einen bombastischen Sound freuen, den man so von Olli Schulz noch nicht kennt, es gibt alle Hits der letzten beiden Alben und auch von den älteren Sachen ein paar Stücke. Aber der Schwerpunkt liegt schon bei der neuen Platte und es ist alles rockiger als es je zuvor war.' Davon konnten wir uns am Abend höchstselbst überzeugen und müssen Herrn Schulz uneingeschränkt Recht geben. Die musikalische Unterstützung von Home Of The Lame gibt der Schulzschen Musik einen satten Sound und lässt die alten Songs ganz anders klingen.

Trotzdem es wegen des Auftritts bei Raabs Bundesvision Song Contest und 'Mach Den Bibo' von vielen Seiten verbale Haue gab, wurde das aktuelle Album 'Es Brennt So Schön' von der Kritik durchweg hoch gelobt. Da stellt sich dann doch die Frage, ob Olli Schulz Spaß daran hat, ein wenig den Spalter zu spielen. 'Es gibt bestimmt einige Leute, die sich darüber aufregen, das sind immer irgendwelche Indie-Kids die noch jung sind sag ich jetzt mal ganz ehrlich. Jeder, der sich ein bißchen mit meiner Musik auskennt, weiß, dass es ein Spaß von meiner Seite ist, den ich einfach durchziehen wollte. Und ich bin auch zum Glück nicht irgendjemandem was schuldig oder irgendeiner Indieschiene verpflichtet. Der Song war eindeutig dafür konzipiert, mal einen Sommerhit zu machen oder Leute zu nerven. Er ist ja auch ein bißchen nervig, das gebe ich ehrlich zu. Aber das habe ich von Anfang an gewußt. Und wenn ich ganz ehrlich bin, kann ich mir so ein kleines Lächeln nicht verkneifen, wenn ich merke, dass Leute sich aufregen. Umso mehr man das Musikbusiness durchschaut, umso mehr versucht man auch damit zu spielen und das alles nicht so ernst zu nehmen. Dieser Song war als Augenzwinkern gedacht und war eine Persiflage auf diese Mitmachsongs. Ich glaube, wer das nicht versteht, dem kann ich auch nicht helfen.' Ein wahres Wort. Und man hört ihn durchs Telefon quasi zufrieden grinsen. 'Ich finde, dass man nur weil man ernste Songs hat, nicht auch mal witzig sein darf. In meinem Leben gibt es genau diese tragischen oder melancholischen Momente wie völlig sinnfreie, alberne Momente. Das ist, glaube ich, auch der Olli Schulz Kosmos, den ich versuche auf meinen Platten raus zu hauen. Und dazu gehört auch mal, dass man so einen Song aufnimmt wie 'Mach Den Bibo'. Ich finde, man wird auch dauernd von Künstlern damit konfrontiert, wie schlecht und hart das Leben ist - ich mache da auch keine Ausnahme - aber genau deswegen ist es auch mal schön, wenn man mal ein bißchen was lustiges macht.'

Auf beiden Seiten der Leitung herrscht traute Einigkeit, dass es einfach mal gut tut, unkontrolliert abzuspacken, den ein oder anderen Witz über sich selbst zu reißen und alles nicht so ernst zu sehen. Schließlich ist das Leben an sich oft schon hart genug. Manch ein Musikfan muss das eventuell noch lernen, aber mit dem Alter kommt ja bekanntlich die Weisheit. Erklärtes Ziel für 'Mach Den Bibo' war ja auch, so viel Airplay wie möglich zu erreichen. 'Ich habe alles geschafft, was ich machen wollte mit dem Song. Das heißt aber nicht, dass wir das Lied jeden Abend spielen. Es ist auch kein Lied, mit dem ich bei den Leuten in Erinnerung bleiben möchte. Es ist auch nicht das beste Lied, das ich je geschrieben habe. Manchmal passt es, und manchmal merke ich, heute Abend müssen wir es nicht spielen.' Vielleicht wird der ein oder andere Mallorca-Urlauber auch dieses Jahr im Bierkönig oder Oberbayern fröhlich auf den Tischen die Arme wedeln lassen und das Ufo machen, denn einige Stimmungs-Party-Sänger planen wohl schon Coverversionen des Songs. 'Man kann den Leuten das ja nicht verbieten.'

Olli Schulz - 'Ich bin kein Stand-Up Comedian!' Seiten 1 2

 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

dieChris
© 05/2009 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Olli Schulz

Homepage:
- Homepage
- MySpace

Artikel:
- Olli Schulz - Gegen Einzellermusik und für Nord-Süddeutsche Freundschaft
- Olli Schulz - 'Ich bin kein Stand-Up Comedian!'
- Olli Schulz - Es trennt auch mal die besten Freunde, dieses Leben
- Olli Schulz - Lach- und Blutgeschichten
- Olli Schulz - Saunabesuche, Lebensweisheiten und Selbstironie

Rezensionen:
- Es Brennt So Schön
- SOS - Save Olli Schulz
- Feelings aus der Asche


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de