whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Workingman's Lurch
The Gentle Lurch
Workingman's Lurch
(Alternative Country)

Megafauna
Tiny Fingers
Megafauna
(Post-Rock)

Refractory Obdurate
Woven Hand
Refractory Obdurate
(Alternative Country)

Live At Montreux 2013
ZZ Top
Live At Montreux 2013
(Classic-Rock)

Origins
Eluveitie
Origins
(Metal)

You Can't Stop Me
Suicide Silence
You Can't Stop Me
(Metalcore)

Aftershock - Tour Edition
Motörhead
Aftershock - Tour Edition
(Rock'n Roll)

Vorstellungskraft
The Tidal Sleep
Vorstellungskraft
(Hardcore)

Raw Love
Rhonda
Raw Love
(Pop)

Desert Butterflies
Yossi Sassi
Desert Butterflies
(Folkrock)



PartySan 2009 Vorbericht - We do not come in peace

Freunde der schweren Gitarren haben es hierzulande bekanntlich gar nicht so leicht, wenn es um die Wahl des richtigen Festivals geht. Und das liegt nicht am Mangel, sondern an der Fülle an Auswahl, die dem Death- und Blackmetaller angeboten wird. Eine Perle unter den Tanzveranstaltungen der härteren Gangart ist aber zweifellos das PartySan Festival in Bad Berka, das dieses Jahr zum 15. Mal seine Pforten öffnet.

Die langjährige Erfahrung der Veranstalter macht das PartySan zu einem der bestorganisierten Open Air Events des Landes und das Billing strotzt vor Krachern: Mit Dark Funeral, Marduk und Satyricon ist der Großteil der Headliner dem Schwarzwurst-Metier entlehnt, während aber natürlich auch Todesstahljünger auf ihre Kosten kommen: Mit Unleashed, Misery Index, Hate Eternal und Six Feet Under sind nur einige der hochkarätigen Namen genannt. Wie immer finden sich auch selten gesehene Formationen unter den Gästen, zum Beispiel Brujeria und Paganizer sollte man sich nicht entgehen lassen, wenn sie schon mal vorbeikommen! Wie gewohnt ist die Bandauswahl skandinavisch dominiert, immerhin knapp die Hälfte der dieses Jahr erstmals 29 Bands stammen aus Nordeuropa.


Running Order PartySan Festival 2009

Donnerstag 06.08.09

00:00 - 01:00 Marduk (swe)
23:00 - 23:45 Deströyer 666 (nl)
22:00 - 22:45 Psycroptic (aus)
21:00 - 21:45 Azarath (pl)
20:00 - 20:45 Postmortem (ger)


Freitag 07.08.09

00:00 - 01:00 Satyricon (nor)
23:00 - 23:45 Unleashed (swe)
22:00 - 22:45 Misery index (us)
21:00 - 21:45 Thyrfing (swe)
20:00 - 20:45 Hate Eternal (us)
19:00 - 19:45 Swallow The Sun (fin)
18:00 - 18:45 Evocation (swe)
17:00 - 17:45 Den Saakaldte (nor)
16:00 - 16:45 Solstafir (ice)
15:00 - 15:45 Inhume (nl)
14:00 - 14:45 Glorior Belli (fra)
13:00 - 13:45 Summers Dying (ger)


Samstag 08.08.09

00:00 - 01:00 Six Feet Under (us)
23:00 - 23:45 Dark funeral (swe)
22:00 - 22:45 Eluveitie (ch)
21:00 - 21:45 Brujeria (us/mex)
20:00 - 20:45 Moonsorrow (fin)
19:00 - 19:45 Sadus (us)
18:00 - 18:45 Brutal Truth (us)
17:00 - 17:45 Shining (swe)
16:00 - 16:45 Rotten Sound (fin)
15:00 - 15:45 Paganizer (swe)
14:00 - 14:45 Beneath The Massacre (us)
13:00 - 13:45 Hellsaw (at)


Für Marduk-Fans steht ein besonderes Jubiläum auf dem Plan: Die Headliner des Donnerstag Abend feiern den 10. Geburtstag ihres legendären "Panzer Division Marduk" und haben sich dafür auch etwas besonderes ausgedacht: "Wir kommen nicht in Frieden […]. Die Band wird das gesamte Album in einem zusätzlichen Set spielen." Darüber hinaus werden auch einige Special Guests angekündigt. Wir können gespannt sein!
Der Freitag verspricht mit Glorior Belli, Inhume und Solstafir gleich zu Anfang ein sehr abwechslungsreiches Programm und ähnlich geht’s dann auch weiter: von Viking- über Death- bis Blackmetal wird hier jedem der passende Krach präsentiert. Nachdem mit Misery Index und Unleashed erwartungsgemäß solide Deathmetal Shows den Höhepunkt einleiten, wird es bei Satyricon sicher extravaganter.

Der Samstag verspricht ebenfalls Abwechslung; Paganizer und Rotten Sound liefern Todesstahl der Marke "Direkt auf die Zwölf", bevor die Schweden von Shining die Bad Berka'sche Bühne entern. Dann sollte man vor Angriffen von oben gewappnet sein, Sänger Kvarforth ist bekannt dafür, mit Flaschen zu werfen, oder auch mal ins Publikum zu treten. Wer nicht zufällig drauf steht, sollte sich also ein paar Meterchen Platz verschaffen. Vermutlich weniger gefährlich, aber auch nicht entspannter geht’s dann mit Brutal Truth schon auf die Zielgerade des 15. PartySan, bevor dann mit Six Feet Under ein perfekter Abschluss auf die dann vermutlich schon amtlich berauschten Massen losgelassen wird.

 

Das Festivalgelände befindet sich wieder auf dem altbekannten Standort, wird auf Grund der wachsenden Beliebtheit aber auf den nahe gelegenen Flugplatz ausgeweitet. Die Veranstalter weisen in diesem Zusammenhang auf "ein paar gesonderte Verhaltensregeln" hin, die allerdings auch nicht weit über das eigentlich selbstverständliche "Macht bitte nichts kaputt und zündet nichts an" hinausgehen. Müllpfand und Beschränkung mitgebrachter Getränke gibt es auch dieses Jahr nicht.

Der obligatorische Regen, ein häufig gesehener Stammgast auf dem PartySan, bleibt dieses Jahr hoffentlich zu Hause, und in jedem Fall kann man davon ausgehen, dass es auch 2009 wieder ein Riesenfest wird!


 

Artikel empfehlen/mailen      Artikel drucken

{644}
© 07/2009 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: PartySan

Artikel:
- PartySan Open Air 2007 - Wenn die Hölle umzieht
- PartySan 2007 - Metal over Matschepampe
- PartySan 2008 - Regentänze nicht erwünscht
- PartySan 2009 Vorbericht - We do not come in peace
- PartySan 2009 – We want the violence!

Rezensionen:
- PartySan 2006

Kurzinfos: Beneath The Massacre

Artikel:
- Cryptopsy, Beneath the Massacre, Ignominious Incarceration & Trigger The Bloodshed

Rezensionen:
- Dystopia

Kurzinfos: Brujeria

Artikel:
- Brujeria - Drogenkrieg in Kreuzberg

Rezensionen:
- Brujerizmo

Kurzinfos: Brutal Truth

Homepage:
- Brutal Truth bei Myspace

Artikel:
- Brutal Truth - Bob Dylan Wrote Propagandasongs

Rezensionen:
- Evolution Through Revolution
- End Time

Kurzinfos: Dark Funeral

Homepage:
- Dark Funeral

Rezensionen:
- De Profundis Clamavi (Live)
- Attera Totus Sanctus
- Attera Orbis Terrarum Part 1
- Angelus Exuro Pro Eternus


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 07/14
Deleyaman - The Edge
Deleyaman - The Edge


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de