whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Lapin Helvetti
Lapin Helvetti
Lapin Helvetti
(Hardcore)

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)



Irgendwo in Deutschland - das Projekt

Ärzte, Wir sind Helden, Virginia Jetzt! - immer mehr deutschsprachige Musik erklimmen die Charts, manch Politiker fordert gar eine Radioquote für Musik aus deutschen Landen. Und trotzdem wird "deutsche Musik" teilweise noch eher belächelt - was lag es da näher als ein Projekt zu gründen was deutschsprachige Musik gezielt fördert.

"Irgendwo in Deutschland" heißt das Projekt, initiiert von Brainstrom Music Marketing in Zusammenarbeit mit Netmusiczone AG. Entliehen hat man sich den Namen praktischerweise gleich bei einer Legende der deutschsprachigen Musik - Wolf Maahn.

Was nun genau macht aber dieses Projekt? Zum einen gibt es da dass Print-Magazin, welches kostenlos über die einschlägigen Szene-Wege verteilt wird (z.B. auch bei Whiskey-Soda-Events) zum anderen eine CD - man höre und staune - die es ebenfalls kostenlos auf dem Postweg gibt. Und diese CD enthält nicht etwa nur Songs von Underground-Bands, sondern auch richtig hochkarätiges Material.


 

So befinden sich auf der ersten CD neben Underground Perlen wie Fu:nke auch die wundervolle neue Version des Rammstein-Hits "Seemann" in seiner Interpretation durch Apocalyptica und Nina Hagen, außerdem Songs von Virginia Jetzt, The Wohlstandskinder, Gruppe 3, In Extremo, Etwas und viele mehr - insgesammt 17 Songs befinden sich auf dem kostenlosen Silberling.

Im Magazin werden mit kurzbeiträgen diverse neue und alte Bands vorgestellt, ausführlicherer Artikel und Interviews gibt es über Wolf Maahn, Virginia Jetzt, Wir sind Helden und Curt Cress (deutsche Drummer-Legende).


Aber "Irgendwo in Deutschland" geht noch weiter - man beschränkt sich
nicht auf Musik, sondern fördert auch den deutschen Film und deutsche Literatur. Sehr vielseitig ist es also, dass 35 Seitige Magazin. Auch wenn das erste offensichtlich noch mit heisser Nadel gestrickt wurde, was vor allem den abgedruckten Fotos anzusehen ist, so ist es doch auf jedenfall mehr als nur einen Blick wert.


 

Fazit: Irgendwo in Deutschland kann ein tolles Projekt werden, ein guter und solider Grundstein wurde gelegt und ich bin sehr neugierig was die zweite im November erscheinende Ausgabe beinhalten wird. Wer den Sampler haben will schreibt eine email mit Adresse an info@irgendwo-in.de (gegen Portokosten & solange der Vorrat reicht) oder kommt im November bei der Whiskey-Soda veranstaltung im Knaack vorbei wo unter anderem auch Fu:nke zu hören sein wird.


 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Alex
© 10/2003 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: In Extremo

Homepage:
- In Extremo

Artikel:
- Castle Rock Festival - Sonne, Schloß, Mittelalterrock ...
- In Extremo - Im Wandel der Sieben
- Irgendwo in Deutschland - das Projekt
- In Extremo - Das Letzten Einhorn über den Stand der Dinge
- In Extremo – Zum Frühstück wird alter Streit gerne mal frisch aufgekocht
- In Extremo - Ein Vorgeschmack auf Sängerkrieg
- In Extremo - Sieben Köche und ein großer Topf
- In Extremo - Jahresabschluss in Erfurt
- In Extremo - 'Unsere Fans darf man nicht unterschätzen!'
- In Extremo - 'Wir konnten einfach nicht mehr weggucken!'

Rezensionen:
- Verehrt und angespiehn
- Weckt die Toten !
- Sünder Ohne Zügel
- 7
- Mein Rasend Herz
- Raue Spree 2005
- Kein Blick zurück
- Sängerkrieg
- Sängerkrieg Akustik Radio-Show
- Sterneneisen Live
- Kunstraub
- QUID PRO QUO


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de