whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)



Kiss Forever Band – Die perfekte Kiss-Kopie Made in Ungarn und die echten Kiss-Fans

Die widrigen Witterungsverhältnisse sorgten dafür, dass sich die Kiss Forever Band nicht über viele Fans freuen konnte, die den Weg in die Fabrik gefunden hatten, aber diejenigen, die sich durch Schnee und über vereiste Straßen kämpfen, bekamen eine perfekte Kiss-Show mit viel Schminke, Zunge und großen Geste geboten.

Die Band wurde von bekannten ungarischen Musikern im Jahre 1995 gegründet, um die Songs ihrer Lieblingsband aus ihrer Jugenzeit Kiss zu spielen. Nach drei Jahren kam das erste ausländische Konzert, bis dahin wurden die Kostüme und Plateaustiefel fertig, damit die Show richtig authentisch wurde.


Die Band trat bei diesem Konzert mit dem Drummer von Kiss, Eric Singer das erste Mal auf. Seiner Meinung nach ist die Kiss Forever Band die authentische Band, mit der er bis dahin zusammenspielte.


 

In den nächsten 10 Jahren machte die Band mehr als 600 Shows in 20 verschiedenen Ländern. Die Fans von Kiss konnten die Show unter anderen in der Schweiz, Deutschland, Österreich, England, Niederlande, Belgien, Italien, Spanien, Portugal, Schweden, Finnland und Russland hören und sehen. Das Repertoire der Band umfasst das Gesamtwerk von Kiss von 1973 bis heute.


In Bruchsal lobte die Kiss Forever Band die Fans, die da waren als echte Kiss-Fans und stieg mit "Modern Day Delilah" vom Album "Sonic Boom" in den Auftritt ein, der vor großen Kiss-Posen, Rock’n’Roll und Spielfreude nur so strotzte.

Zoltán Váry alias Starchild (Paul Stanley) hatte sogar die gleiche dichte Brustbehaarung wie das Original, Pocky The Demon (Gene Simmons) zeigte die gleiche Beweglichkeit der Zunge, "Space Ace" Zoltán Maróthy (Ace Frehley) zelebrierte seine Gitarren-Solos und "Catman" Tobola Csaba (Peter Criss) hielt hinten am Schlagzeug den wuchtigen Sound beieinander.


Frisuren, Kostüme, Plateauschuhe und Schminke waren perfekt kopiert, auch musikalisch und stimmlich zeigten die Ungarn keine Abstriche zum US-Original.

 

Neben den bekannten und unverzichtbaren Klassikern spielte die Band auch einige Überraschungslieder, die auch Kiss sonst selten bis nie spielten.


Die Kiss Forever Band hatte definitiv mehr Zuschauer an diesem Abend verdient, aber die die da waren, wurden bestens unterhalten mit unverwüstlichen Rock-Klassikern und einigen Schätzchen, die heraus geholt wurden.


 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Ingo
© 12/2010 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Kiss Forever Band

Artikel:
- Kiss Forever Band – Die perfekte Kiss-Kopie Made in Ungarn und die echten Kiss-Fans

Kurzinfos: KISS

Homepage:
- Kiss
- KISS - Offizielle Myspace-Seite

Artikel:
- KISS - Mit Alive IV in eine neue Ära
- KISS - Mit Aerosmith im Doppelpack
- KISS - 35 Jahre und kein bisschen leise
- Audrey Horne - Es fing an mit KISS
- Kiss Forever Band – Die perfekte Kiss-Kopie Made in Ungarn und die echten Kiss-Fans
- Kiss - 42 Jahre ungebrochener Enthusiasmus

Rezensionen:
- Carnival Of Souls - The Final Sessions
- KISS Symphony – Alive IV
- Kissology Vol. 1 1974-1977
- Kissology Vol. 2 1978-1991
- Sonic Boom
- Kissology Vol. 3 1992-2000
- Destroyer (Resurrected)
- Monster
- Monster (International Tour Edition)
- Kiss 40

Kurzinfos: Ace Frehley

Homepage:
- Offizielle Website von Ace Frehley

Artikel:
- Ace Frehley wirft das Handtuch

Rezensionen:
- Space Invader
- Origins Vol. 1

Kurzinfos: Gene Simmons

Homepage:
- Gene Simmons

Artikel:
- Gene Simmons - Rockstar, Geschäftsmann und Arschloch

Rezensionen:
- Asshole

Kurzinfos: Paul Stanley

Homepage:
- Paul Stanley's Website

Rezensionen:
- Live To Win


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de