whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Melting Sun
Lantlôs
Melting Sun
(Post-Rock)

Leprosy (Re-Release)
Death
Leprosy (Re-Release)
(Deathmetal)

Tearing Down The Walls
H.e.a.t.
Tearing Down The Walls
(Hardrock)

Amphetamine Ballads
The Amazing Snakeheads
Amphetamine Ballads
(Garage-Rock)

In A Mirror Darkly
Mekong Delta
In A Mirror Darkly
(Progressive Metal)

Space Police - Defenders Of The Crown
Edguy
Space Police - Defenders Of The Crown
(Powermetal)

No Deal
Melanie De Biasio
No Deal
(Pop)

Hylas
Thomas Azier
Hylas
(Elektro-Pop)

Melana Chasmata
Triptykon
Melana Chasmata
(Doommetal)

Yav
Arkona
Yav
(Vikingmetal)



Beatsteaks kommen mit einem Knall zurück

Als die Beatsteaks 2008 verkündeten, dass sie für mindetstens ein Jahr von der Bildfläche verschwinden werden, sorgte das bei den Fans für wenigstens ein weinendes Auge. Allerdings hatte man auch Verständnis. '.limbo messiah' (2007) war dermaßen erfolgreich, dass es sowohl für die Band als auch für die Alt-Fans ziemlich überraschend kam. Dem Album folgte eine eineinhalbjährige Tour, die fast keine Pausen kannte, was seinen Tribut forderte: Arnim verlor kurzfristig seine Stimme, einige Konzerte mussten verschoben werden. Fast zwei Jahre sind seither vergangen. Jetzt melden sich die Beatsteaks zurück. Wir hatten die Ehre, in das noch nicht fertig gemischte Album 'Boombox' reinhören zu dürfen und geben Dir einen Vorgeschmack darauf, wie das Ganze klingen wird.

Ein bißchen fies war es ja schon: Bereits vor einigen Wochen war klar, dass die neue Single 'Milk & Honey' heißen wird. Wer allerdings dachte, dass das Auf-die-Folter-spannen nicht noch gesteigert werden kann, irrte. Häppchenweise kamen die Fans in den Genuss des neuen Songs. Die, die Noten lesen und ein Instrument spielen konnten, waren dabei klar im Vorteil. Denn auf der Webseite der Band wurden zunächst die Noten samt Einspiel-Aufruf publik gemacht. BeatTV gab einem dann nach und nach Aufschluss, wie 'Milk & Honey' klingen könnte. Dennoch dürfte für die meisten die endgültige Erlösung am 2. Dezember gekommen sein. Da präsentierten die Beatsteaks den Song das erste Mal live bei der 1LIVE Krone. Melodisch, eingängig, poppig. Vermutlich für viele erst einmal verwirrend, man musste sich zunächst ein wenig damit anfreunden. Aber programmatisch, wenn Arnim singt 'I had too much too fast'.

 

Allerdings stellt sich die Frage, ob das neue Album 'Boombox', das am 28. Januar das Licht der Welt erblickt, ähnlich gestrickt ist. '.limbo messiah' war ja nun doch ein recht sperriges Ding, mit seinen zig verschiedenen Arrangements und Rhythmen. Leichter Zugang zu einer Platte geht definitiv anders. Eines sei von vornherein klar gestellt: 'Boombox' ist kein bißchen '.limbo'. Und das ist gut so. Denn man hat den Eindruck, wieder eine echte Beatsteaks-Platte vor sich zu haben, fühlt man sich doch direkt beim ersten Hören zuhause. Die Auf-die-Fresse-Attitüde aus '48/49'-Zeiten ist wieder vertreten, die Riffs einer 'Launched' und 'Living Targets' haben wieder einen Platz zum Wohlfühlen gefunden. Die Brücke zu 'Smacksmash' schlägt der Song 'Behavior', der Bernd mal wieder so richtig schön schreien lässt - wenn auch verständlicher als bei 'Loyal To None'.

Beatsteaks kommen mit einem Knall zurück Seiten 1 2

 

Artikel empfehlen/mailen      Artikel drucken

dieChris
© 12/2010 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Beatsteaks

Homepage:
- Beatsteaks

Artikel:
- Beatsteaks - Sympathische Rockhelden erobern die Welt
- Beatsteaks - Deftiges in Konzertformat
- Beatsteaks - Das Wohnzimmerkonzert 2003
- Beatsteaks kommen mit einem Knall zurück
- Beatsteaks - Ich als Fan würde bei der Stange bleiben

Rezensionen:
- Launched
- Living Targets
- Wohnzimmer EP
- Smack Smash
- Limbo Messiah
- Boombox
- Muffensausen

Mediathek:
- Hand In Hand

Kurzinfos: Beastie Boys

Homepage:
- Beastie Boys

Rezensionen:
- To The 5 Boroughs

Mediathek:
- In A World Gone Mad

Kurzinfos: Ramones

Homepage:
- offizielle Homepage

Rezensionen:
- We're outta here
- Brats On The Beat: Ramones For Kids
- It's Alive 1974 - 1996

Kurzinfos: The Clash

Homepage:
- Offizielle Website
- The Clash - MySpace-Seite

Kurzinfos: The Stooges

Rezensionen:
- The Weirdness


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 04/14
Gamma Ray - Empire Of The Undead
Gamma Ray - Empire Of The Undead


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2013 © whiskey-soda.de