whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)



Trivium schlagen Wellen in Berlin

Das ist doch mal ein fettes Line-Up. Auf der Co-Headliner-Tour von Trivium und As I Lay Dying sind auch noch Caliban und Upon A Burning Body dabei und das Ganze findet sogar seinen Weg nach Deutschland. Genauer gesagt in Huxley's Neue Welt in Berlin, das neben sovielen anderen Terminen dieser Tour ebenfalls komplett ausverkauft war.


Als erstes betraten Upon A Burning Body die Bühne. Gekleidet in schicken Anzügen prästentierten die Texaner einige Songs ihrer beiden Alben und sorgten dabei schon einmal für eine gute Grundstimmung in der Halle, die allerdings noch nicht wirklich gefüllt war, da anscheinend viele wirklich eher für die größeren Bands da waren und deshalb erst später ihren Platz vor der Bühne einnahmen. Trotzdem hatten die fünf Herren ihren Spaß und genossen die Aufmerksamkeit. Und so wie es aussah, scheinen sie auch ein paar neue Anhänger gefunden zu haben, da sie nach ihrem Auftritt viel Besuch im Merch-Bereich hatten, wo sie dann wieder etwas legerer gekleidet waren und nicht mehr wie erfolgreiche Drogendealer aus Breaking Bad aussahen.

Nach einer kurzen Umbaupause kamen dann Caliban ins Rampenlicht und - meine Fresse! - brachten sie die Halle in Bewegung. Zu ''Dein R3.ich'', ''Memorial'' oder auch zu dem absoluten Brett ''24 Years'' wurde dann auch der Letzte in der Menge in dem inzwischen vollen Huxley's aktiv, so dass einem schwitzenden Moshen nichts mehr im Wege stand. Crowdsurfen, Circle Pits, Walls of Death und Pogen Pogen Pogen, das alles beherschte sie und sorgte für eine angenehme Wärme in der Halle. Besonders fett war es dann, als es zu ''Davey Jones'' einen riesigen Circle Pit gab, der sich nicht nur kurz vorm Graben befand, sondern sich im kompletten Bodenbereich, also von der Bühne bis zur Rückwand des Clubs und um das FOH (Front Of House) herum erstreckte. Ein Wahnsinns-Anblick, den man nicht alle Tage bekommt.

 

Etwas melancholisch wurde es dann zu ''We Are The Many'', da Caliban diesen Song mit Mitch Lucker, dem Sänger von Suicide Silence, aufgenommen haben, der vergangene Woche bei einem Motorradunfall ums Leben kam. Jedenfalls wurde ihm dieser Song gewidmet und alle spendeten in Gedenken an ihn kräftigen Applaus. Zumindest so lange, bis Andreas Dörner sie dazu aufforderte, wieder schön mitzusingen und mit ihm zu interargieren, indem sie ihm zu seinem ''You've gotta be fuckin' kiddin' me'' ein lautes ''KIDDIN' ME!'' entgegen brüllten. Als Andreas dann noch crowdsurfend ein Bad in der Menge mitsamt dem Mikro und dem dazugehörigen Kabel nahm, war die Begeisterung jedem Einzelnen ins Gesicht geschrieben. Was für ein Auftritt - und das als... nennen wir es dritten Mainact.



Weiter geht's auf Seite 2...

Trivium schlagen Wellen in Berlin Seiten 1 2

 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Tarantinofreak
© 11/2012 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Trivium

Homepage:
- Trivium

Artikel:
- Trivium - Sunshine State Metal Nachwuchs
- Trivium bringt den Kreuzzug nach Berlin
- Trivium: Emo? Da sehen alle gleich aus und machen einen auf wehleidig.
- Trivium schlagen Wellen in Berlin
- Trivium begeistern mit Beigeschmack

Rezensionen:
- Ember To Inferno
- The Crusade
- Shogun
- In Waves
- The Sin And The Sentence

Mediathek:
- Like Light To The Flies
- Pillars Of Serpents
- Ember To Inferno (Live)

Kurzinfos: Upon A Burning Body

Kurzinfos: Suicide Silence

Homepage:
- Suicide Silence
- Suicide Silence bei Myspace

Rezensionen:
- The Cleansing
- No Time To Bleed
- The Black Crown
- You Can't Stop Me

Kurzinfos: Caliban

Homepage:
- Caliban

Artikel:
- Caliban - Die Differenzierung zu Slayer
- Caliban - rockten das SO36 in Berlin
- Caliban - Die melodische Härte aus dem Pott
- Caliban - Berlin Got Infected!
- Progression Tour 2014 - Mehr Metalcore geht kaum

Rezensionen:
- vent
- Shadow Hearts
- The Opposite From Within
- The Awakening
- Say Hello To Tragedy
- Coverfield
- I Am Nemesis
- Ghost Empire

Mediathek:
- The Beloved And The Hatred
- Live vom Hellfest
- E- Card
- The Seventh Soul

Kurzinfos: As I Lay Dying

Homepage:
- Offizielle Website
- MySpace-Seite

Artikel:
- As I Lay Dying - Unnötiges Understatement
- As I Lay Dying - Was zählt, ist das Ergebnis

Rezensionen:
- Shadows Are Security
- A Long March: The Journey to Beginning
- An Ocean Between Us
- The Powerless Rise

Mediathek:
- Forever
- Forever


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de