whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

III
Makthaverskan
III
(Post-Rock)

Get Ready For The Getdown
Sweetkiss Momma
Get Ready For The Getdown
(Rock)

To The Gallows
Desecrator
To The Gallows
(Thrashmetal)

Emotional Tattoos
Premiata Forneria Marconi
Emotional Tattoos
(Pop)

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)



Daniels Alben 2014 - Threshold, Deserted Fear & Co.

Unser Metal-Chef Daniel hat einen sehr breit gefächerten Musikgeschmack: Von melodiösem Progressive Rock über groovigen Bluesrock bis zu brutalem Death-Metal findet unser Exil-Schweizer Gefallen an sehr vielen unterschiedlichen Musikrichtungen. Umso schwerer fiel es ihm, aus dem üppigen und äußerst hochwertigen Angebot im vergangenen Jahr seine Lieblingsalben herauszufiltern. Und genauso vielseitig wie sein Geschmack ist demnach auch seine Bestenliste ausgefallen. Hier sind seine zehn Lieblingsalben 2014.

Prog-Metal-Album des Jahres

Threshold - For The Journey

Härte-Faktor: 6/10
Bart-Faktor: 8/10
Ohrwurm-Faktor: 10/10
Prog-Faktor: 8/10



Nach dem letzten großen Kracher "March of Progress" haben Threshold aus London ein (fast) genauso gutes Album auf die Beine gestellt. Eine reife Leistung! Es gibt schlicht keine Band, die so eingängigen Prog-Metal mit ganz, ganz großen Melodien auf die Beine stellt, wundervolle, spektakuläre Balladen inklusive. Wer auf Prog steht und die Briten tatsächlich noch nicht kennt, sollte diese Lücke unbedingt schließen!






Death-Metal-Album des Jahres

Deserted Fear - Kingdom Of Worms

Härte-Faktor 9/10
Oldschool-Faktor: 9/10
Frische-Faktor: 9/10
Humor-Faktor: 10/10

 


Die drei sympathischen und humorvollen Youngsters aus Thüringen haben mit mich ihrem modern klingenden Oldschool-Deathmetal-Album "Kingdom of Worms" absolut weggeblasen. Es hat einfach alles, was ein gutes Todesmetall-Album braucht und lässt zahlreiche Genre-Veröffentlichungen des Jahres von namhafteren Bands weit hinter sich. Noch besser geht es schlicht nicht!







Progressive-Rock-Album des Jahres


Opeth - Pale Communion

Retro-Faktor: 10/10
Gänsehaut-Faktor: 9/10
Virtuoso-Faktor: 8/10
Prog-Faktor: 7/10



Nach ihrem überraschenden stilistischen Richtungswechsel mit dem letzten Album "Heritage" haben Opeth aus Schweden ihren "neuen Stil" nun definitiv gefunden. "Pale Communion" ist ein schlüssiges Gesamtkunstwerk das sich vor klassischem Progressive-Rock verbeugt und gleichzeitig modern ist. Zudem glänzt es mit hervorragend stimmungsvollen Kompositionen, Ideenreichtum und Frontmann Mikael Åkerfeldt erreicht beim Gesang Meisterleistungen.






Rock-Album des Jahres

Joe Bonamassa - Different Shades Of Blue

Innovations-Faktor: 6/10
Blues-Faktor: 8/10
Virtuoso-Faktor: 10/10
Groove-Faktor: 9/10


 


Das mega-produktive Gitarren-Wunderkind Joe Bonamassa aus New Jersey legt nach dem sehr erfolgreichen Vorgänger auf's Neue ein vielseitiges, melodiöses und ein breites Publikum ansprechendes Bluesrock-Album aufs Tapet. Emotionen, Melodien und Gitarrensolos aus dem Blues-Himmel. Das alles geht ohne Ende ins Herz, den Bauch und das Ohr. Was will man mehr?








Metalcore-Album des Jahres

Architects - Lost Forever, Lost Together

Härte-Faktor: 7/10
Cover-Artwork: 7/10
Lyrik-Faktor: 8/10
Genre-Relevanz: 10/10



Das heißeste Metalcore-Album 2014 kommt nicht aus den USA, sondern aus England. "Lost Forever, Lost Together" ist innovativ aber eingängig, politisch aber klischeefrei, relevant aber unverkennbar Metalcore. Die besungenen Themen dürften auch Punkfreunden gefallen, die Riffs sprechen Metalheads an und die Experimentierfreudigkeit Liebhaber progressiver Musik. Das Beste aber ist die Tatsache, daß hier der oft belächelte Metalcore Klischees entkräftet! Danke, Jungs!






Weitere Album-Highlights des Jahres:


Bestes Symphonic-Rock-Album:
"Nightwish ohne Pathos..."
Shear - Katharsis


Bestes Konzeptalbum:
Classic-Rock Reminiszenzen treffen auf Progressive Rock. Wunderbar!
A.C.T. - Circus Pandemonium


Metal-Entdeckung des Jahres:
Innovativer und treffsicherer Mix aus Thrash-, Death- und Symphonic Metal.
Twilightfall - The Energy Of Soul


Herausforderung des Jahres:
Anspruchsvoller Mix aus melodiösem Brit-Pop und experimentellem Psychedelic-Rock.
Knifeworld - The Unraveling


Seelenstriptease des Jahres:
E zeigt sich versöhnt mit der Welt aber melancholisch wie eh und je.
Eels - The Cautionary Tales of Mark Oliver Everett


 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

DanielF
© 12/2014 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Threshold

Homepage:
- Threshold

Artikel:
- Daniels Alben 2014 - Threshold, Deserted Fear & Co.

Rezensionen:
- Clone
- Critical Mass
- Critical Energy
- Dead Reckoning
- The Ravages Of Time
- For The Journey
- European Journey
- Legends of the Shires

Kurzinfos: Deserted Fear

Homepage:
- Deserted Fear - Offizielle Website

Artikel:
- Daniels Alben 2014 - Threshold, Deserted Fear & Co.
- Deserted Fear - Von Schnee, Met und dem Technik-Teufel

Rezensionen:
- Kingdom Of Worms
- Dead Shores Rising

Kurzinfos: Twilightfall

Rezensionen:
- The Energy Of Soul

Kurzinfos: Shear

Homepage:
- Shear - Offizielle Website

Artikel:
- Shear - Symphonic Metal frisch und anders

Rezensionen:
- Katharsis

Kurzinfos: Opeth

Homepage:
- Opeth
- Opeth - MySpace-Seite

Artikel:
- Bleed The Sky - Ein Gig mit Opeth war erst der Anfang...
- Opeth - Warme Atmosphäre an kalten Herbsttagen
- Opeth - Da scheiden sich die Geister oder sie träumen nur...
- Swallow the Sun: neuer Angstgegner für Katatonia und Opeth?
- Opeth – Es wäre mir egal, wenn Ozzy Osbourne mich morgen anrufen würde!
- Opeth - Auf natürliche Weise anders
- Opeth - Von Gott, Alkohol und der Last, ein netter Schwede zu sein
- Opeth auf Sorceress-Tour: Synthese abgeschlossen

Rezensionen:
- Deliverance
- Damnation
- Ghost Reveries
- The Roundhouse Tapes
- Watershed
- The Roundhouse Tapes (DVD)
- Blackwater Park - Legacy Edition
- Heritage
- Pale Communion
- Book of Opeth
- Sorceress
- Orchid (Re-Release)
- Morningrise (Re-Release)
- My Arms, Your Hearse (Re-Release)

Termine:
16.12. VÖ
16.12. VÖ


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de