whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

Vestigial
Lo!
Vestigial
(Metal)

Engines Of Gravity
My Soliloquy
Engines Of Gravity
(Progressive Rock)

Proud Like A God XX
Guano Apes
Proud Like A God XX
(Alternative)



Sweden Rock Festival 2015 - On With The Show (Tag 3)

Am dritten Festivaltag kommen AOR-Fans genauso auf ihrer Kosten wie Southern-Rock-Liebhaber. Eine schwedische Kultband feiert ihr Comeback, bevor eine amerikanische ihren Abschied zelebriert. Zu den positiven Überraschungen zählt der Sänger einer US-Hardrockband. Tageshöhepunkt ist eine Gruppe aus Hamburg, die seit mehr als 30 Jahren nicht zusammen aufgetreten ist.


AOR-Fans müssen beim Sweden Rock Festival meistens früh wach sein, um die so geschätzten Bands zu sehen, die man eher selten live erlebt. So war es in den vergangenen Jahren mit Treat, Hardline, Robin Beck und Danger Danger. Und so ist es in diesem Jahr mit Dare. Aber es lohnt sich früh aufzustehen, denn die Band um den ehemaligen Thin Lizzy-Keyboarder Darren Wharton spielt zu strahlendem Sonnenschein ein in jeder Hinsicht makelloses Set, dessen zweite Hälfte nur aus Songs vom Kultalbum "Out Of The Silence" besteht. Dafür werden Dare mit Recht gefeiert.

 

Den Weg von Jacksonville, Florida nach Sölvesborg, Schweden haben Molly Hatchet schon mehrfach angetreten. Wie gewohnt spielen die überwiegend gewichtigen Southern-Rock-Veteranen einen Klassiker nach dem anderen und erzählen ohne viele Zwischenworte ihre beliebten Geschichten vom "Whiskey Man", dem "Gator Country" und dem "Devil's Canyon", bevor sie mit ihrer Hymne "Flirtin' With Disaster" das trockene Festivalgelände erschüttern. "Hell yeah!"

Wenn auf der Bühne junge Männer gekleidet sind wie Behelfs-Piraten, dazu ein Umhänge-Keyboard tragen und Marken-Rum aus der Flasche trinken, dann kann es sich nur um die Schotten von Alestorm handeln. Und die liefern eine unterhaltsame Show mit Trashfaktor. Ihre Songs heißen "Walk The Plank", "Keelhauled" und "Captain Morgan's Revenge". Achja, und die Rückwand der Bühne zeigt ein Bild von einer Banane mit Entenkopf. Da muss man erstmal drauf kommen.

 

Eine positive Überraschung sind Dokken. Als 80er-Hardrock-Band in Schweden mit Vorschuss-Lorbeeren bedacht, liefert die Band auch ab. Insbesondere Frontmann Don Dokken, der nach schweren Stimmproblemen zu kämpfen hatte, zeigt wieder eine amtliche Leistung. "Es ist schwer so zu tun, als wär es noch 1987", stellt er fest. Aber in Sölvesborg klappt es ganz gut. Mit "Kiss Of Death", "Breaking The Chains", "Paris Is Burning" und einer rundum grandiosen Setlist lassen es Dokken krachen. Das funktioniert stimmlich auch ohne die hohen Töne, dafür mit viel Energie. Diese Performance verdient Respekt und wird so bejubelt, dass es Don selbst kaum glauben kann. "Ihr seid so nett hier in Schweden. Das ist großartig!" Eins stellt er zum Abschied aber sicherheitshalber klar: "Ich bin nicht Jon Bon Jovi."

Während seines Auftritts hatte Don Dokken verraten, welche Band er unbedingt selbst sehen will: "Opeth, diese Band ist der Hammer!" Vom Zeitplan dürfte es gepasst haben, denn Opeth spielen direkt nach Dokken, starten ihr Set mit "Eternal Rains Will Come". Aber auch wenn sie Don begeistern - das Publikum ist angesichts der anspruchsvollen, progressiven Musik gespalten. Fans und Kenner sind natürlich begeistert. Wer sich aber vorher nicht mit Mikael Åkerfeldt und Co. befasst hat, findet auf dem Festival keinen Zugang zu komplexem Material wie "Cusp Of Eternity" oder "Deliverance".

 

Nach fünf Jahren Abstinenz feiern die Backyard Babies auf dem Sweden Rock ein umjubeltes Comeback, das offensichtlich auch professionell gefilmt wird. Zumindest sind viele Kameras in Aktion und halten das wilde Treiben von Dregen und Co. fest. Und das begeisterte Publikum, das bei Songs wie "Brand New Hate", "Star War" oder "Minus Celsius" nur allzu gern mitsingt.

Hier geht's weiter!

(Fotos: Philip Dethlefs)

Sweden Rock Festival 2015 - On With The Show (Tag 3) Seiten 1 2

 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Philip
© 06/2015 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Sweden Rock Festival

Homepage:
- Sweden Rock

Artikel:
- Sweden Rock Festival 2005 - Fill Your Head With Rock
- Sweden Rock Festival 2006 - Weltmeister des Rock (Tag 1)
- Sweden Rock Festival 2006 - Weltmeister des Rock (Tag 2)
- Sweden Rock Festival 2006 - Weltmeister des Rock (Tag 3)
- Sweden Rock Festival 2007 - Cum On Feel The Noize (Tag 1-2)
- Sweden Rock Festival 2007 - Cum On Feel The Noize (Tag 3)
- Sweden Rock Festival 2007 - Cum On Feel The Noize (Tag 4)
- Sweden Rock Festival 2008 - Stand Up For Rock And Roll (Tag 1)
- Sweden Rock Festival 2008 - Rock Hard, Ride Free (Tag 2)
- Sweden Rock Festival 2008 - Let's Get Rocked (Tag 3)
- Sweden Rock Festival 2008 - Nothin' But A Good Time (Tag 4)
- Sweden Rock Festival 2009 - Wake The Sleeper (Tag 1)
- Sweden Rock Festival 2009 - Come Out And Play (Tag 2)
- Sweden Rock Festival 2009 - Cold As Ice (Tag 3)
- Sweden Rock Festival 2009 - The Final Countdown (Tag 4)
- Sweden Rock Festival 2010 - Let's Get Wasted (Tag 1)
- Sweden Rock Festival 2010 - Sweet Emotion (Tag 2)
- Sweden Rock Festival 2010 - Armed And Ready (Tag 3)
- Sweden Rock Festival 2010 - On Your Knees (Tag 4)
- Sweden Rock Festival 2011 - 20 Jahre und kein bisschen leise
- Sweden Rock Festival 2011 - The Eagle Has Landed (Tag 1 und 2)
- Sweden Rock Festival 2011 - Alive And Kickin' (Tag 3)
- Sweden Rock Festival 2011 - Mama, I'm Coming Home (Tag 4)
- Sweden Rock Festival 2012 - Breaking The Silence (Tag 1)
- Sweden Rock Festival 2012 - (You Can Still) Rock In Sweden (Tag 2)
- Sweden Rock Festival 2012 - Everybody Have A Good Time (Tag 3)
- Sweden Rock Festival 2012 - Burnin' Sky (Tag 4)
- Sweden Rock Festival 2013 - Turn It Up Loud (Tag 1)
- Sweden Rock Festival 2013 - You Wanted The Best (Tag 2)
- Sweden Rock Festival 2013 - Let The Good Times Rock (Tag 3)
- Sweden Rock Festival 2013 - Grand Finale (Tag 4)
- Sweden Rock Festival 2014 - Let There Be Guitar
- Sweden Rock Festival 2014 - Remember Tomorrow (Tag 1)
- Sweden Rock Festival 2014 - Cumin' Atcha Live (Tag 2)
- Sweden Rock Festival 2014 - As Far As The Eye Can See (Tag 3)
- Sweden Rock Festival 2014 - Just What The Doctor Ordered (Tag 4)
- Sweden Rock Festival 2015 - Rock Of Ages (Tag 1-2)
- Sweden Rock Festival 2015 - On With The Show (Tag 3)
- Sweden Rock Festival 2015 - You've Got Another Thing Comin' (Tag 4)

Rezensionen:
- Sweden Rock Festival
- Official Bootleg: Live At Sweden Rock Festival 2009

Kurzinfos: Alestorm

Homepage:
- Alestorm - MySpace-Seite

Artikel:
- Alestorm - Bravehearts unterm Totenkopf-Banner

Rezensionen:
- Captain Morgan's Revenge
- Black Sails At Midnight
- Back Through Time
- Live - At The End Of The World
- Sunset Of The Golden Age

Kurzinfos: Backyard Babies

Homepage:
- Backyard Babies

Artikel:
- Backyard Babies - World Domination aus Schweden
- The Hellacopters - Im Namen der Backyard Babies

Rezensionen:
- Total 13
- Making Enemies Is Good
- Stockholm Syndrome
- Tinnitus+Live Live in Paris
- Backyard Babies

Kurzinfos: Bon Jovi

Homepage:
- Bon Jovi

Artikel:
- Gotthard - Bon Jovi für die Schweiz
- Bon Jovi - Perfektes Entertainment in Düsseldorf

Rezensionen:
- The Circle
- Slippery When Wet (Special Edition)
- Keep The Faith (Special Edition)
- New Jersey (Limited Super Deluxe Edition)

Mediathek:
- Misunderstood

Kurzinfos: Danger Danger

Rezensionen:
- Revolve


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de