whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Is This How It Starts?
Theme Park
Is This How It Starts?
(Indie-Pop)

Roadkill BBQ
Nitrogods
Roadkill BBQ
(Metal)

Live & Louder
The Dead Daisies
Live & Louder
(Hardrock)

King Of Beasts
L.A.
King Of Beasts
(Pop)

On Her Journey To The Sun
Gungfly
On Her Journey To The Sun
(Progressive Rock)

New Lore
Sean Rowe
New Lore
(Alternative Country)

Gut und dir
Keele
Gut und dir
(Punk)

The Ballads V
Axel Rudi Pell
The Ballads V
(Hardrock)

Cloaks of Oblivion
Eruption
Cloaks of Oblivion
(Thrashmetal)

Midnight At The Tenth Of Always
The Piggyback Riders
Midnight At The Tenth Of Always
(Alternative Country)



Radio Birds - 'Wir haben einfach drauf los gespielt'

Die Radio Birds zwitschern Rock, Blues, Roots, Country und Alternative. Eine mitreißende Mischung ist das, die sofort ins Ohr und die Beine geht. Wir haben vor ihrem ersten Konzert in Deutschland kurz mit der Band geplaudert.


Schlagzeuger Colin Dean, Gitarrist Mike Ford, Frontmann und Gitarrist Justin Keller sowie der Bassist Chase Lamondo sind zum ersten Mal auf Europatour. Die vier Amerikaner aus Atlanta im US-Bundesstaat Georgia spielen gleich die erste Show, haben drei Wochen vor sich und sind gespannt. Gemeinsam nennen sie sich Radio Birds, haben soeben ein Live-Album aufgenommen und konnten uns mit ihrem ersten Studiolongplayer im letzten Herbst überzeugen. Wir haben die vier Musiker in Bremen zum Interview getroffen.

Whiskey-Soda: Hey, schön dass Ihr hier seid und euch ein paar Minuten Zeit für unsere Leser nehmt. Habt ihr den Jetlag und die Temperaturumstellung gut verkraftet?

Chase: Wir haben gestern fast den ganzen Tag geschlafen, jetzt geht es ganz gut. In Georgia ist es immer sehr heiß, selbst um diese Jahreszeit. Hier sind Schnee und Eis. Aber wir sind bereit, wir freuen uns auf die Tour.

Whiskey-Soda: Dann verratet uns doch mal, wie die Radio Birds überhaupt entstanden sind. Es gibt euch ja schon ein paar Jahre.

Colin: Wir haben die Band Anfang 2013 bei uns in Atlanta gegründet. Justin Keller hatte schon lange an einem Musikprojekt gearbeitet, schon seit seiner Highschool-Zeit. Chase und Justin haben seit ihrem 18. Lebensjahr gemeinsam Musik gemacht. Ich kam etwas später dazu. Das klang damals alles noch vollkommen anders. Wir haben uns gefunden und angefangen, Rock'n'Roll zu spielen. Das hört sich ziemlich einfach an, und genau das war es auch. Wir haben einfach drauf los gespielt.

Chase: Am Anfang ging es mehr in die Richtung Singer/Songwriter, was unsere Musik betrifft. Aber jeder hat seine eigenen Ideen und Vorlieben mit eingebracht, und so kamen wir irgendwann auf den Sound, der heute die Radio Birds ausmacht.


Whiskey-Soda: 2014 war Euer Song 'Ease My Mind' in dem Thriller 'Road To Paloma' zu hören. Der Film hieß bei uns 'Vendetta Rider - Weg der Rache'. Wie kam es denn zu diesem Filmprojekt beziehungsweise eurer Beteiligung am Soundtrack?


Justin: Der Regisseur und Hauptdarsteller, Jason Momoa, ist ein guter Freund von mir. Er hatte seinen Wunschsoundtrack im Kopf mit den Stones, Tom Waits und CCR, aber das wurde natürlich viel zu teuer mit den Lizenzen. Also fragte er seine Freunde. Wir haben den Song direkt für die betreffende Filmszene geschrieben.

Whiskey-Soda: Heute geht also eure erste Europatour los. Schon aufgeregt?

Chase: Wir sind aufgeregt, ja, aber wir freuen uns auch. Wir haben schon viel über Europa gehört und über die Leute hier. Es heißt, dass die Europäer ein etwas aufmerksameres Publikum sind als die Amerikaner. Es wird eine tolle Tour werden.

 

Whiskey-Soda: Und passend zum Tourstart gibt es auch ein neues Live-Album von euch, das offiziell erst im März erscheint, aber jetzt schon hier erhältlich ist.

Chase: Ja, wir haben die Platte am Silvesterabend im heimischen Atlanta aufgenommen.

Justin: Es war eine tolle Show an diesem Abend, und das Album fängt die Stimmung und Atmosphäre unseres Konzertes perfekt ein. Es war für uns die Gelegenheit, neue Songs zu spielen und zu veröffentlichen.

Mike: Ich bin ja erst später zur Band gestoßen und habe auf dem letzten Studioalbum noch gar nicht mitgespielt. Endlich hatte ich jetzt die Gelegenheit zu einer solchen Platte! Im Laufe des letzten Jahres haben wir uns weiterentwickelt, und die neuen Songs klingen anders als unser letztes Studioalbum. So wie wir ganz aktuell auf diesem Live-Album klingen, so hören sich die Radio Birds jetzt an. Von daher sind wir stolz auf die CD und freuen uns sehr, sie ab heute Abend präsentieren zu können.

Chase: Sieben der neun Stücke auf dem Live-Album sind komplett neue Songs.

Whiskey-Soda: Was mir ja an eurem letzten Studio-Album besonders gut gefallen hat war die Vielfältigkeit. Beinahe jeder Song klingt nach einem anderen Genre. Wir haben Psychedelic Rock, wir haben Alternative- und Southern Rock, Country, Blues, Folk, Americana. Wie würdet Ihr eure Musik einordnen, wenn Ihr das müsstet?

Justin: Genau so. Das trifft es doch perfekt.

Colin: Das ist es auch, was uns am gemeinsamen Musikmachen so gefällt. Wir müssen nicht wie 'Diese eine Band' klingen, sondern können verschiedene Sachen ausprobieren.

Whiskey-Soda: Schreibt Ihr die Musik auch alle gemeinsam?

Justin: Jeder schreibt Songs oder hat Ideen, arbeitet alleine daran, und dann treffen wir uns und führen diese Ideen alle gemeinsam zusammen. Erst dann werden sie zu einem Radio Birds Song.

Whiskey-Soda: Habt Ihr am Schluss noch ein paar Worte für unsere Leser und eure deutschen Fans?


Chase: Danke für's Lesen und Hören, Ihr seid wirklich sexy!

Mike: Wir sehen uns live! Kommt alle her.


Mehr über die Radio Birds findet ihr in unserem Konzertbericht, eine Fotostrecke zum Konzert gibt es auf unserer Facebook Seite.

Hier noch einmal die noch anstehende Termine der Tour für den deutschsprachigen Raum:

23.01.2017 Fürth, Kofferfabrik
31.01.2017 Norderstedt, Music Star
01.02.2017 Enschede, Nixenmeer
02.02.2017 Hamburg, Club am Donnerstag / Happy Billiard
03.02.2017 Erfurt, Museumskeller
04.02.2017 Krefeld, Kulturrampe



 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Michael
© 01/2017 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Radio Birds

Homepage:
- Offizielle Webseite
- Offizielle Facebookseite

Artikel:
- Radio Birds - Dem Verbot zum Trotz gelärmt
- Radio Birds - 'Wir haben einfach drauf los gespielt'

Rezensionen:
- Contemporary American Slang

Kurzinfos: Tom Waits

Homepage:
- Tom Waits

Rezensionen:
- Alice
- Blood Money
- Orphans
- Rain Dogs


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/17
Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature

Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de