whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)



Castle Rock Festival - Sonne, Schloß, Mittelalterrock ...

Das Castle Rock Festival fand am 20.7.2002 zum dritten Mal statt. Wie im Vorjahr war das Festival mit rund 1.800 Besucher komplett ausverkauft. Die Kulisse war das mitteralterliche Schloß Broich und das Programm bot eine interessante Mischung aus moderne und altertümliche Musik. Aus diesen Gründen pilgerten viele Gestalten der Nacht und Mittelalter Fans nach Mühlheim an der Ruhr.

Die erste Band war TECHNOIR. Sie betraten als Trio die Bühne, Julia Beyer und Steffen Gehring holten sich mit Stephan Altengarten zusätzliche Verstärkung an die Tasten. Die zwei Keyboarder spielten eine interessante Mischung aus elektronischen Sounds und emotionsgeladene Melodien. Die anfängliche Unsicherheit der Frontfrau verschwand sehr rasch und es folgte ein interessantes Konzert. Sehr gelungen war die Coverversion von Killing Joke "Love like blood".
Danach traten LOST BELIEF auf. Die düstere Band aus Sachsen-Anhalt hatte härtere Klänge und einen lässigen Schlagzeuger. Feuereinlagen und Songs mit Themen wie "Hexenverbrennung" begeisterten das Publikum.

 

Die dritte Band war DREAMSIDE. Die Deutsch-Niederländische Formation um der Sängerin und Performance Künstlerin Kemi Vita hatten sowohl optisch als auch akustisch viel zu bieten. Von brachialem Gothic-Rock, über tanzbare Elektrobeats bis hin zu epischen Ethno-Elementen fügten THE DREAMSIDE vieles zu einer sinnlich-brodelnden und zeitlosen Mixtur zusammen. Die Songtexte sind in englisch und italienisch und sie coverten einen Type-O-Negative Song.
Um 16:20 trat ZERAPHINE auf die Bühne. Die Berliner Band rund um den ex-Dreadful Shadows Mitglieder Sven Friedrich und Norman Selbig präsentierten ihr Debüt-Album "Kalte Sonne". Viele Fans waren anwesend und sangen die deutschsprachigen Texte einfach mit. Coverversionen scheinen definitiv im Trend zu liegen, als letztes Stück spielten sie "In your room" von Depeche Mode. An dieser Stelle kann auch erwähnt werden, dass der Bassist und Bandjüngste Micha auch bei der deutsprachigen Rockband ELVIRA aktiv ist.

Wegen eines Stromausfalls gingen SCHANDMAUL erst verspätet auf die Bühne und spielten erstmal nur akustisch. Das Problem wurde aber sehr schnell behoben und die Powerfolker konnten richtig loslegen. Mit Dudelsack, Schalmei und Geige machten sie richtig Stimmung.
Als vorletzte Band traten LETZTE INSTANZ aus Dresden auf. Die Besetzung hat sich vor kurzem erheblich verändert. Schlagzeuger und Bassist wurden ersetzt. Ihre Live-Qualität ist aber erhalten geblieben. Der Sänger und Frontmann hatte wieder eine Metamorphose durchlaufen und hatte ein völlig neues Erscheinungsbild im Vergleich zum Cover der letzten CD "Kalter Glanz". Statt dem kahlgeschorenen Kopf gab es blondes Haar und Vollbart. Es schien aber nicht allen zu gefallen, ein Fan meinte dazu "der sieht wirklich unmöglich aus". Ein Podest wurde für den Cellisten auf der Bühne aufgestellt, damit die Fans das virtuose Spiel des rothaarigen Geschöpfs verfolgen konnten. Feuerspucken gehörte auch zur Show der Jungs aus Dresden.

 

Die Headliner des Festivals waren die Mittelalterrocker von IN EXTREMO. Die Klänge von Dudelsack, Trommel, Gitarren und Schlagzeug wurden kräftig mit Pyrotechnik unterstützt. Das Publikum war sichtlich begeistert und die Band freute sich wieder in Deutschland zu spielen.
Fazit: Ein absolut empfehlenswertes Festival.
Einziges Manko: Es gab keinen Met. Aber beim nächsten Mal vielleicht...


 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

libred
© 07/2002 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: In Extremo

Homepage:
- In Extremo

Artikel:
- Castle Rock Festival - Sonne, Schloß, Mittelalterrock ...
- In Extremo - Im Wandel der Sieben
- Irgendwo in Deutschland - das Projekt
- In Extremo - Das Letzten Einhorn über den Stand der Dinge
- In Extremo – Zum Frühstück wird alter Streit gerne mal frisch aufgekocht
- In Extremo - Ein Vorgeschmack auf Sängerkrieg
- In Extremo - Sieben Köche und ein großer Topf
- In Extremo - Jahresabschluss in Erfurt
- In Extremo - 'Unsere Fans darf man nicht unterschätzen!'
- In Extremo - 'Wir konnten einfach nicht mehr weggucken!'

Rezensionen:
- Verehrt und angespiehn
- Weckt die Toten !
- Sünder Ohne Zügel
- 7
- Mein Rasend Herz
- Raue Spree 2005
- Kein Blick zurück
- Sängerkrieg
- Sängerkrieg Akustik Radio-Show
- Sterneneisen Live
- Kunstraub
- QUID PRO QUO

Kurzinfos: Letzte Instanz

Homepage:
- Letzte Instanz

Artikel:
- Letzte Instanz - In den Köpfen erwachsen geworden
- Castle Rock Festival - Sonne, Schloß, Mittelalterrock ...
- Letzte Instanz - Von Bach bis Rapunzel im Kesselhaus
- Letzte Instanz - Holly führt die Band Ins Licht
- Letzte Instanz – Gold ist, was wirklich glänzt
- Letzte Instanz - Ein Abstecher nach München inklusive Schadenfreude
- Letzte Instanz - Puffbohnen und Sternenhimmel
- Letzte Instanz - Wo legst du die Zange hin?
- Letzte Instanz - Die Bühne lebt

Rezensionen:
- Kalter Glanz
- Das Spiel...sich im Kreise dreht
- Götter Auf Abruf
- Live
- Ins Licht
- Wir sind Gold
- Das Weiße Lied
- Weißgold / Die Weiße Reise
- Schuldig
- Heilig
- Im Auge des Sturms

Kurzinfos: Lost

Homepage:
- Lost
- Lost Horizon
- Paradise Lost

Artikel:
- Last, Outreech und Lost - Berlin Underground Fans berichten
- Castle Rock Festival - Sonne, Schloß, Mittelalterrock ...

Rezensionen:
- Polish Assault
- Awakening The World
- Believe In Nothing
- Reflections
- A Flame To The Ground Beneath

Kurzinfos: Schandmaul

Homepage:
- Schandmaul

Artikel:
- Castle Rock Festival - Sonne, Schloß, Mittelalterrock ...
- Schandmaul - Von Narren, Kasperlen und Schandtaten (Teil1)
- Schandmaul - Von Narren, Kasperlen und Schandtaten (Teil 2)
- Schandmaul – Im Bus mit Birgit, Stefan und Matthias
- Schandmaul - Mit Leib und Seele in Hamburg
- Saltatio Mortis und Schandmaul headlinen das Feuertal 2015

Rezensionen:
- Wie Pech und Schwefel
- Kunststück (DVD + CD)
- Mit Leib und Seele
- Anderswelt
- Sinnbilder
- Sinnfonie
- Traumtänzer
- Unendlich

Kurzinfos: Zeraphine

Homepage:
- Zeraphine

Artikel:
- Castle Rock Festival - Sonne, Schloß, Mittelalterrock ...
- Zeraphine - wunderschön und mitreißend im Columbia-Club
- Zeraphine - Momentaufnahmen von Vergeblichkeit, Trauer und Resignation
- Zeraphine - Ein Magnet negativer Emotionen
- Zeraphine - Geballte Emotionen und ein blinkender Fan

Rezensionen:
- Blind Camera
- Kalte Sonne
- Traumaworld
- Blind Camera
- Whiteout

Mediathek:
- Die Wirklichkeit


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de