whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)



Grand - Auf den Spuren von Oasis

Es begann alles damit, das Sänger Jason Karaban von New York City aus, einige Songs an den damaligen Gitarristen der Idlewilds, Paul Demyun, nach Philadelphia schickte. Nachdem sich die Wege der Idlewilds trennten, begannen die beiden einen intensiven Kontakt aufzubauen und Jason fuhr nach Philadelphia, wo sie schließlich nach einiger Zeit Grand gründeten.

Eine, auf dem ersten Blick, eher zufällige Bekanntschaft führte also letztenendes dazu, dass sich Jason und Paul zusammenrauften und dies auch nur, aufgrund der ähnlichen musikalischen Vorlieben Diese Vorlieben fäßt Jason kurz zusammen:" Wir mögen Melodien und Gitarren, also blieb uns nichts anderes übrig, als Rockmusik zu spielen". Die Band komplettierten sie mit dem Bassisten Kenny Buono und Jason's kleinen Bruder David Karaban.
"Wir hatten eigentlich keine Ahnung was wir machen wollten. Wir haben uns zusammengesetzt und probiert wie es klingt. Nun ja, was soll ich sagen, es klingt schon irgendwie gut."
Es folgten zwei anstrengende Jahre, in denen sie an ihrem selbstbetitelten Debut Album arbeiteten. Eine Zeit, in der sie, verbissen wie wohl Musiker halt sind, jede müde Mark und jede mögliche Sekunde in ihre Musik gesteckt haben. "Natürlich hatten wir kein Geld, wir hatten ja auch keine Zeit für gute Jobs. In der Phase haben wir auf vieles verzichtet und uns mit Gelegenheitsjobs und vielen kleinen Gigs den einen oder anderen Dollar verdient. Und wenn ich ehrlich bin bereue ich auch nichts!"

 

Aufgenommen haben Grand ihr Album in den, inzwischen schon allseits bekannten Ardent Studios, in denen auch 3 Doors Down und R.E.M ihre Kreativität gebündelt haben, aufgenommen. "Es war gar nicht schwer die Leute zu überzeugen. Nachdem sie sich unser Demo angehört hatten, waren sie wie wir infiziert ein gutes Album zu produzieren. Vielleicht etwas Glück, aber so war's", so das kurze Statement von Paul.
Mit dem Schritt in die Ardent Studios ging es dann auch relativ fix. Kurze Zeit später war das Erstlingswerk fertig und die Collegeradios in den Staaten waren bereits heiß darauf, die ersten Songs endlich spielen zu können.

Herausgekommen sind dreizehn harmonische Rocksongs, die sich teilweise sehr europäisch anhören. Besser gesagt, erkennt man manchmal atmosphärische Einflüsse wieder, die auch von den Manic Street Preachers ('Ready Now') oder Radiohead ('Back To Me', 'Fall Down')stammen könnten. " Wenn ihr uns beschreiben wollt dann seht uns vielleicht als Amerika's Oasis an. Wir lieben gute Rocksongs und spielen leidenschaftlich gerne Gitarre. Das was dabei entsteht ist Grand!"

Es gelingt Grand die Brücke zwischen Rock 'n Roll und Guitar Pop zu schlagen, wobei sie musikalisch immer etwas beatleshaftes versprühen. Ähnlich wie Semisonic, haben Grand ein Gespür für balladeske Momente und fangen diese in einer tagträumerischen Art und Weise ein.
So ist es nicht verwunderlich, das Grand ein Album geschaffen haben, das sich in absoluter Harmonie befindet. Die Übergänge zwischen drängendem Rock und schmeichelnder Melancholie sind fließend und hinterlassen eine angenehme Gänsehaut. Grand verklären die Welt in eine wunderschöne träumerische Realität.

In den Staaten wurde das Album bereits am 17. Juli 2001 veröffentlicht und man höre höre und staune in die TOP 10 der College Charts katapultiert. Hierzulande versuchen die vier Amerikaner noch eine Vertriebsgesellschaft zu finden die Grand die Tür zum europäischen Kontinent öffnet. Man kann in dieser Hinsicht nur hoffen das sich dies bewerkstelligen läßt, denn nachdem sich Oasis mit ihrem Live Album quasi verabschiedet hat, ist in der Musikwelt ein Platz frei geworden.


 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Soda
© 11/2001 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Grand

Homepage:
- Grand Theft Audio
- Grand
- Grand Mal

Artikel:
- Grand - Auf den Spuren von Oasis

Rezensionen:
- Grand
- Blame Everyone

Kurzinfos: Oasis

Homepage:
- Oasis
- Oasis

Artikel:
- Grand - Auf den Spuren von Oasis

Rezensionen:
- Standing on the shoulders of giants
- Familiar To Millions
- Heathen Chemistry
- Little By Little
- Don't Believe The Truth
- Stop The Clocks
- Lord Don't Slow Me Down
- Dig Out Your Soul
- Definitely Maybe (Remastered)
- '(What's The Story) Morning Glory?'


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de