whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

Vestigial
Lo!
Vestigial
(Metal)



Freedom Call - Im Zeichen des Sturms

Die Zeichen stehen auf Sturm für die Nürnberger Melodic Speed Metal-Combo FREEDOM CALL: Nach ihrem bereits mit Lob versehenem Debüt ´Stairway To Fairyland´ steht nun ihr exzellenter zweiter Streich ´Crystal Empire´ in den Läden und der Fünfer sicherte sich zudem die Opener-Rolle auf der Europa-Tour von HAMMERFALL und VIRGIN STEELE.

"Wir wollen auf jeden Fall immer wieder gute Arbeit abliefern, gute Songs schreiben. Die Tour dauert noch bis Ende Februar, ab März werden wir dann neue Songs schreiben. Wir haben schon viele Ideen für das neue Album. Den Sommer über wird wohl die Songwriting- und Demo-Phase sein, bevor wir Ende des Jahres wieder ins Studio gehen und das nächste Album aufnehmen." blickte Drummer Dan Zimmermann auf die Aktivitäten FREEDOM CALL´s für den Rest des Jahres.

Auf der mittelalterlich bestückten Bühne, HAMMERFALL traten passend zu ihrem Sound zwischen Türmen, Zinnen sowie einer Burg nebst Zugbrücke auf, fühlten sich die Mannen um GAMMA RAY-Schlagzeuger Dan Zimmermann sichtlich wohl. Das Ambiente, welches ihre Aktionsfläche vor dem Publikum zierte, reihte sich hervorragend in die akustischen Leckerbissen mit Fantasy-Texten ein, die FREEDOM CALL auf die Berliner Meute losließen. Dan eröffnete die Show seiner eigenen Band mit einem gewaltigen Feuerspucken, bei dem die Flammen bedrohlich in die Nähe der Decke loderten. "Wir sind jetzt noch mit HAMMERFALL auf Europa-Tour, es wäre natürlich schön, wenn wir mit nach Südamerika im April fliegen könnten. Wir sind bereit, überall zu spielen, aber da ist noch die Kostenfrage, die von den Promotern abhängt. Im Sommer wollen wir ein paar Festivals spielen und einen guten Eindruck hinterlassen. Zudem könnten noch ein paar Einzel- und Headliner-Shows in Clubs hinzu kommen." so Dan und plauderte noch etwas über seine von Kai Hansen gesteuerte Stamm-Band: "Mit GAMMA RAY haben wir im Dezember begonnen, das neue Album aufzunehmen. Ich habe bereits acht Songs eingespielt, die anderen Jungs stellen diese jetzt fertig. Im Mai gibt es eine Single, das Album kommt Ende August/Anfang September. Im März spielen wir die restlichen Songs ein, dass es im Endeffekt wohl 15 Stücke werden. Zur Veröffentlichung wird es dann eine Tour im Herbst geben, die auch wieder ziemlich groß werden soll."

Nach der Flammen-Einlage legten FREEDOM CALL richtig los und entlockten dem euphorischen Publikum (welches endlich mal dem Klischee "Berlin ist True und Power Metal-mäßig absolut tot!" entgegen wirkte und damit aufräumte!) begeisterte Reaktionen. Der differenzierte Sound ließ die melodischen Double Bass-Hymnen hervorragend zur Geltung kommen, die fetten Riffs, die ultra-eingängigen Chorgesänge in den Refrains sowie die epischen Keyboard-Kaskaden verliehen den Songs wie ´Shine On´ vom Debüt oder ´Freedom Call´ und dem Monumental-Epos ´The Quest´ vom aktuellen Album das Prädikat ´kurzweilig und sehr unterhaltsam´. "Die Songs entstehen in wirklichem Teamwork. Jeder hat Ideen, meine singe ich auf Band. Ich kann keine Gitarre spielen, Schlagzeuger halt!" grinste Dan. "Ich habe ein kleines Computer-Set mit Sound-Modul, damit mache ich meine Songs für Christian und die anderen hörbar, damit sie wissen, was ich meine. Christian macht das genauso. Danach setzen wir uns zusammen, ich habe Ideen zu seinen Songs und umgekehrt. Das wächst dann, denn wir inspirieren uns gegenseitig. Diese Arbeit hat auf beiden Alben funktioniert und wir wollen das auch so beibehalten." klärte Dan über den Entstehungsprozess der FREEDOM CALL-Hymnen auf.

 

Die Jungs legten eine unglaubliche Spielfreude an den Tag, Sänger und Gitarrist Chris Bay, gemeinsam mit Bassist Ilker Ersin früher bei MOON´ DOC tätig, war schlichtweg ergriffen von der Sympathie, die ihnen das Auditorium entgegen brachte. Doch bei diesem energiegeladenen Auftritt und dem damit verbundenen Spaßfaktor war diese hochverdient. So kann man diese Show als wirkungsvolles Appetit-Häppchen auf eine hoffentlich bald folgende Headliner-Tour durch die Hallen dieser Republik sehen. "Wir haben immer eine kleine Story auf den Alben, der Titel ´Crystal Empire´ ist etwas Positives, er passt zu unserer Musik, die ja auch positiv, voller Energie ist. Die Story ist ein Beiwerk zu den Texten, der Musik und dem Cover. Dort gibt es den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse. ´Crystal Empire´ ist die Fortsetzung des ´Tale Of Taragon´ von der ersten Scheibe. Aber ´Crystal Empire´ ist kein wirkliches Konzept-Album, es lässt Raum für Interpretationen." verriet der Drummer über die Bedeutung des Album-Titels sowie der Grundaussage der Scheibe. "Das Cover ist wieder von Paul Raymond Gregory, der Stil ist einfach klasse. Ich finde, dieser Stil passt zum ganzen Konzept. Das könnte man vielleicht zum Trademark machen. Auf jeden Fall werden wir beim nächsten Album wieder mit ihm arbeiten."


 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Soda
© 11/2001 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Freedom Call

Homepage:
- Freedom Call
- Freedom Call - MySpace-Seite

Artikel:
- Freedom Call - Im Zeichen des Sturms
- Freedom Call - Auf dem besten Weg in den Power Metal-Olymp
- Freedom Call und Dragonforce - Alles wird gut-Metal als Wochenendstart
- Freedom Call - Flower Metal rettet die Welt
- Freedom Call - Metallische Geschichtsstunde über den Märchenkönig Ludwig II.
- Freedom Call - Die zwei Steine, die man im unteren Bereich des Körpers auch mal entfernen kann
- Freedom Call - 'Wir brauchen keinen Hofnarren, der uns bei Laune hält!'
- Freedom Call, At Vance und Victorius - Happy Metal für ein Happy Weekend!
- Freedom Call - Wenn auch am Montag Vormittag die Sonne scheint...

Rezensionen:
- Crystal Empire
- Metal Invasion
- Eternity
- Live Invasion
- The Circle Of Life
- Dimensions
- Legend Of The Shadowking
- Land Of The Crimson Dawn
- Ages Of Light
- Beyond
- Master Of Light

Mediathek:
- Metal Invasion


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de